News
 

Hoffnung auf Waffenruhe in Syrien zerplatzt

Damaskus (dpa) - Gewaltexzesse statt Waffenruhe: Anstelle eines Rückzugs der syrischen Armee aus den Städten prägen heftige Kämpfe und neue Militäroperationen das Bild. Auch an der Grenze zur Türkei eskalierte die Gewalt. Die Türkei bezeichnete die Vereinbarungen zur Waffenruhe nach den Kämpfen im Grenzgebiet als hinfällig. Damaskus hatte zuvor die eigenen Zusagen infrage gestellt. Nach Schüssen syrischer Regierungstruppen auf ein türkisches Flüchtlingslager warnte Ankara das syrische Regime scharf vor weiteren Angriffen.

Konflikte / Syrien
10.04.2012 · 00:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen