News
 

«Hoffen auf Wunder»: Viele Tote nach Bohrinsel-Havarie

Moskau (dpa) - Verzweifelte Suche im eisigen Pazifik: Nach dem Untergang einer Bohrinsel im Sturm vor der russischen Küste gibt es kaum mehr Hoffnung für die 37 Vermissten. Man bete für ein Wunder, sagte ein Sprecher der Rettungskräfte. Auf der Unglücksplattform «Kolskaja» befanden sich ursprünglich 67 Menschen. 14 von ihnen waren nach der Tragödie gerettet worden. Angehörige der Opfer und die Justiz werfen dem Betreiber vor, die Sicherheitsrichtlinien missachtet zu haben. Der wies die Vorwürfe zurück.

Unfälle / Russland
19.12.2011 · 12:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen