News
 

Hoeneß von Klagezulassung überrascht

München (dts) - Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat überrascht auf die Zulassung der Anklage gegen ihn reagiert. "Ich bin sehr überrascht, dass unsere Selbstanzeige vom 17. Januar bis jetzt von den Behörden nicht für wirksam erklärt wird. Ich werde mit den Anwälten in den nächsten vier Monaten sehr hart daran arbeiten, dass unsere Argumente das Gericht überzeugen", sagte Hoeneß der "Sport Bild".

Konsequenzen für seine Arbeit beim FC Bayern kündigte er nicht an: Im Verein habe er hundertprozentige Unterstützung des Aufsichtsrats, des Verwaltungsbeirats und der Fans gespürt. "Ich habe diese Fehler als Privatmann gemacht und stehe als Privatmann dazu, aber ich glaube nicht, dass meine Arbeit für den FC Bayern darunter gelitten hat."
Sport / DEU / Fußball / 1. Liga / Steuern
04.11.2013 · 14:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen