News
 

Hoeneß fordert FIFA-Chef Blatter zum Rücktritt auf

München (dpa) - Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß fordert den vorzeitigen Rücktritt von FIFA-Präsident Joseph Blatter. Blatter müsse in den nächsten zwölf Monaten erklären, wie er den Affären-Sumpf austrocknen wolle, sagte Hoeneß der «Süddeutschen Zeitung». Wenn er das nicht schaffe, müsse man Möglichkeiten schaffen, ihn abzusetzen. Dabei bezog sich der Bayern-Chef nicht nur auf Vorwürfe, Blatter habe mehrmals TV-Rechte im Gegenzug für Wahlkampfhilfe vergeben. Der FC Bayern werde die Missstände im Weltverband nun permanent öffentlich thematisieren.

Fußball / FIFA
04.01.2012 · 22:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen