News
 

Höhn will hohes Bußgeld für Raser

Düsseldorf (dpa) - Ein drastisch höheres Bußgeld für Raser verlangt die Grünen-Politikerin Bärbel Höhn. Wer mehr als 50 Kilometer pro Stunde zu schnell fahre, sollte mindestens 500 Euro zahlen. Das sagte die Vize-Chefin der Grünen-Fraktion im Bundestag der «Rheinischen Post». Im Wiederholungsfall würde Höhn die Strafe verdoppeln und ein Fahrverbot von mindestens sechs Monaten aussprechen. Zurzeit müssen Raser, die 50 km/h zu schnell sind, mit einem Bußgeld von 240 Euro rechnen.

Verkehr
03.08.2010 · 02:35 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen