News
 

Höchstes Haus Westeuropas: Londoner «Scherbe» wird eröffnet

London (dpa) - Mit einer Lasershow wird heute das nach Angaben der Erbauer höchste Haus Westeuropas in London eröffnet. Der pyramidenförmige Wolkenkratzer mit Glasfassade ist fast 310 Meter hoch, wie die Bauträgerfirma mitteilte. Damit überholt das wegen seiner zackigen Spitze «The Shard» genannte Haus den Capital City Tower in Moskau als höchstes Haus Europas. Allerdings wird der noch nicht fertige Mercury City Tower in Russlands Hauptstadt bald mit 332 Metern noch höher werden. Die Aussichtsplattform in der Spitze von Londons «Scherbe» soll ab Februar 2013 für Besucher zugänglich sein.

Architektur / Großbritannien
05.07.2012 · 04:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen