News
 

Höchste Alarmstufe jetzt auch in Frankfurt an der Oder

Frankfurt (Oder) (dpa) - In Frankfurt an der Oder gilt ab sofort die höchste Hochwasser-Alarmstufe 4. Ein Stadtsprecher sagte, dass der Richtwert von 6 Metern zwar noch nicht erreicht sei, der Pegel liege aber mit 5,97 Metern nur knapp darunter. Im Landkreis Oder- Spree gilt Stufe 4 bereits seit Mitte der Woche. Einige Straßenzüge stehen bereits unter Wasser. In der Nacht wurde an einem noch nicht sanierten Deich nahe Ratzdorf ein langer Riss entdeckt. Die Stelle wurde gesichert.
Unwetter / Hochwasser
28.05.2010 · 15:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen