News
 

Hochwasserlage entspannt sich: Probleme in Nordhorn

Nordhorn (dpa) - Nach dem heftigen Dauerregen hat sich die Hochwasserlage in Niedersachsen in weiten Teilen des Landes entspannt. Lediglich in Nordhorn an der Grenze zu den Niederlanden ist noch kein Aufatmen in Sicht. Nach wie vor seien die Pegelstände dort konstant hoch, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Teile der Nordhorner Innenstadt sind noch immer überflutet, viele Keller und Wohnräume stehen weiterhin unter Wasser. Auch in Nordrhein-Westfalen in Gronau und Ahaus hat bereits das große Aufräumen begonnen.

Wetter / Unwetter
29.08.2010 · 10:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen