News
 

Hochwasserchaos in Brasilien mit mindestens 45 Toten

São Paulo (dpa) - Tagelange Überschwemmungen haben im Nordosten Brasiliens mindestens 45 Menschenleben gefordert. Zehntausende sind weiter auf der Flucht vor den Wassermassen; Hunderte werden noch vermisst. Präsident Lula da Silva überflog das Katastrophengebiet mit dem Hubschrauber. Armee und Rettungsdienste sind im Einsatz, um Hilfslieferungen zu verteilen. Das ganze Ausmaß der Katastrophe ist aber auch fast eine Woche nach Beginn der Überschwemmungen noch nicht abzusehen. Etwa 30 000 Häuser wurden zerstört oder beschädigt.
Unwetter / Brasilien
24.06.2010 · 20:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen