News
 

Hochwasser im Osten: Keine Flutkatastrophe

Potsdam (dpa) - Überschwemmte Straßen, vollgelaufene Keller - der Osten Deutschlands kämpft wieder mit Hochwasser. Nach heftigem Dauerregen wurde in großen Teilen Sachsens und Sachsen-Anhalts Hochwasseralarm ausgerufen. Heute hörte der Regen aber erstmals seit dem Wochenende wieder auf. Die Hoffnung wächst, dass es diesmal glimpflicher ausgeht. Im besonders gefährdeten Sachsen gibt es teils wieder Entwarnung. In Brandenburg allerdings steigen die Pegel noch an.

Wetter / Hochwasser
28.09.2010 · 17:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen