News
 

Hochwasser: Donau steigt in Passau rasant an

Passau (dpa) - Die Donau ist im Osten Bayerns überraschend stark angeschwollen. In Passau stieg das Wasser bis zum Morgen auf 8,90 Meter. 24 Stunden zuvor waren es noch drei Meter weniger. Damit gilt die höchste Hochwasser-Meldestufe vier. Feuerwehr und städtische Mitarbeiter verbauten in der Nacht rund 2500 Sandsäcke. Für heute wird ein weiterer Anstieg des Pegels um etwa einen halben Meter erwartet. Dann wird auch der Rathausplatz in Passau unter Wasser stehen. Auch der Fluss Regen steht kurz vor der Meldestufe vier. Betroffen ist unter anderem die oberpfälzische Stadt Cham.

Wetter / Hochwasser
14.01.2011 · 08:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen