Urlaubskasse auffüllen
 
News
 

Hochschwangere als Drogenkurier geschnappt

Kuala Lumpur (dpa) - Eine hochschwangere Frau ist in Malaysia mit mehr als zwei Kilogramm Kokain am Flughafen festgenommen worden. Die Frau trug eine Weste, die in Flüssig-Rauschgift getränkt war. Das berichtet die Zeitung «Star». Die 24-Jährige war als Kurier für einen internationalen Ring von Rauschgiftschmugglern unterwegs. Das Kokain hat einen Schwarzmarktwert von gut 90 000 Euro. Seit Januar sind in Malaysia mehr als 13 000 Menschen wegen Verdachts auf Drogenschmuggel festgenommen worden. In den meisten Fällen droht die Todesstrafe.
Kriminalität / Drogen / Malaysia
14.10.2009 · 06:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen