News
 

Hochschulrektorenkonferenz: Weniger Numerus-Clausus-Fächer

Bonn (dts) - An deutschen Hochschulen gelten immer weniger Zulassungsbeschränkungen. Nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Focus" unter Berufung auf eine Statistik der Hochschulrektorenkonferenz, sank der Anteil der Studiengänge, für die ein Numerus Clausus (NC) besteht, auf den niedrigsten Wert seit drei Jahren. Für 51,5 Prozent der insgesamt 8127 im Sommersemester 2010 angebotenen Studiengänge gilt ein NC (zum Vergleich 2007: 54 Prozent). Besonders stark sank die Zahl der über die ZVS vergebenen Studiengänge. Waren es vor vier Jahren noch 240, sind es jetzt noch 108. Die neuen Bachelor-Angebote ließen sich "inhaltlich nur noch schwer vergleichen", erklärte ZVS-Sprecher Bernhard Scheer. Daher könnten sie nicht mehr zentral zugewiesen werden.
DEU / Bildung / Universität
25.04.2010 · 10:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen