News
 

Hochschulranking: Fachhochschulen bei internationaler Ausrichtung des BWL-Studiums vorne

Berlin (dts) - Fachhochschulen haben im Studiengang Betriebswirtschaftslehre (BWL) öfter eine erstklassige internationale Ausrichtung als Universitäten. Dies geht aus den Daten des neuesten Hochschulrankings des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) hervor, das im "Zeit"-Studienführer erscheint. Demnach erreichte jede zweite Fachhochschule beim Thema internationale Ausrichtung des BWL-Studiums die höchste Stufe.

Bei den Universitäten liegt dieser Wert lediglich bei 35 Prozent. In den Fächern Soziologie und Politikwissenschaft ist die internationale Ausrichtung hingegen durchgehend eher schwach ausgeprägt. Bei den Studiengängen Medienwissenschaft, Kommunikationswissenschaft und Journalistik erreichte sogar gar keine Universität die beste Einstufung. Das CHE-Hochschulranking untersucht neben Fakten zu Studium, Lehre, Ausstattung und Forschung einer Universität auch die Urteile von mehr als 250.000 Studierenden über die Studienbedingungen an ihrer Hochschule.
DEU / Bildung
02.05.2011 · 11:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen