News
 

Hochschulen in der Metropolregion Rhein-Neckar punkten zunehmend mit Familienfreundlichkeit

(pressebox) Mannheim, 04.05.2012 - .

- Forum "Vereinbarkeit von Beruf und Familie" erfasst zum zweiten Mal Maßnahmen der Hochschulen

- Vereinbarkeitsangebote weiter ausgebaut

- Ergebnisse in kostenloser Broschüre zusammengefasst

"Die 22 Hochschulen in der Metropolregion Rhein-Neckar sind familienfreundlicher geworden", so Alice Güntert, Leiterin des Forums "Vereinbarkeit von Beruf und Familie" der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH. Sie zeigt sich sehr zufrieden mit der Entwicklung in den vergangenen beiden Jahren. Gemeinsam mit dem Forums-Arbeitskreis "Familienfreundliche Hochschule" hatte das regionale Vereinbarkeits-Netzwerk jüngst zum zweiten Mal nach 2009 eine Bestandsaufnahme zu den Angeboten der Hochschulen für Studierende und Beschäftigte mit Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen durchgeführt. Die Umfrageergebnisse und auch die Ansprechpartner an den Einrichtungen sind kompakt in der zweiten Auflage der Broschüre "Die familienfreundlichen Hochschulen in der Metropolregion Rhein-Neckar" zusammengefasst. Diese ist ab sofort an den Hochschulen erhältlich oder kann kostenlos unter www.m-r-n.com/publikationen bestellt werden.

Unterstützungsangebote nahezu überall vorhanden

Die Befragung zeigt, dass inzwischen fast alle Hochschulen bzw. die zuständigen Studentenwerke ein breites Informationsangebot für Studierende und Bedienstete vorhalten. Hierzu gehören sowohl spezielle Veranstaltungen als auch die individuelle Beratung, etwa bei finanziellen Fragen, bei der Vermittlung von Tageseltern oder bei Problemen in der Eltern-Kind-Beziehung. In zunehmendem Maße haben die Bildungseinrichtungen dabei auch Studierende und Beschäftigte im Fokus, die die Pflege von Angehörigen organisieren müssen.

Studium in Teilzeit nur wenig verbreitet

Mit Blick auf die Bedingungen für Studierende mit Kind fällt auf, dass inzwischen fast alle Hochschulen Lehrveranstaltungen zu familienfreundlichen Zeiten anbieten, d.h. prüfungsrelevante Vorlesungen und Seminare nicht in den frühen Morgen- oder späten Abendstunden abgehalten werden. An bereits 13 Hochschulen gibt es flexible Abgabefristen für Studierende mit Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen. An elf Hochschulen besteht inzwischen zudem die Möglichkeit, Klausuren aufgrund einer Betreuungs- oder Pflegesituation individuell zu verschieben. Keine Verbesserungen gab es hingegen beim Studium oder Praxissemester in Teilzeit, das nach wie vor an nur wenigen Bildungseinrichtungen möglich ist.

Flexible Arbeitszeiten für Beschäftigte

Bei den familienfreundlichen Maßnahmen für Beschäftigte bieten inzwischen alle Hochschulen flexible Arbeitszeiten. An nahezu allen Einrichtungen besteht zudem die Möglichkeit, zumindest zeitweise von zu Hause aus zu arbeiten. Einen immer größeren Stellenwert nimmt die Förderung von sogenannten "Dual Career"-Paaren ein. Bereits ein Drittel der Hochschulen unterstützen die Partner neuer Beschäftigter, etwa bei der Stellensuche oder der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Fünf Hochschulen bereiten derzeit Aktivitäten auf diesem Gebiet vor.

Betreuungsinfrastruktur weiter ausgebaut

Auch hinsichtlich der Betreuungsinfrastruktur hat sich in den vergangenen beiden Jahren einiges getan. Waren es vor zwei Jahren zehn Einrichtungen, die Krippenplätze für Studierende mit Kindern vorhielten, lag die Zahl Ende 2011 bereits bei 13. Allerdings sind die Kindertagesstätten nur an sieben Hochschulen auch für die Kinder von Beschäftigten zugängig. An acht Hochschulen können Studierende in Klausuren- und Lernphasen auf eine Notfallbetreuung zurückgreifen, falls es kurzfristig zu Engpässen kommt. Die Zahl der Bildungseinrichtungen, die für Studierende und Beschäftigte gleichermaßen ein Eltern-Kind-Zimmer anbieten, hat sich von vier auf acht verdoppelt. Zwölf Hochschulen verfügen über ausgewiesene Räumlichkeiten, in denen Kinder in Ruhe gestillt und gewickelt werden können. Neun davon haben sich durch die Metropolregion Rhein-Neckar zertifizieren lassen und weisen mit dem Familienfreundlichkeitslabel "Still- und Wickelpunkt" auf die Örtlichkeiten hin.

Anzahl der auditierten Hochschulen deutlich gestiegen

Insgesamt spiegelt sich die verbesserte Vereinbarkeit von Beruf und Familie in einer deutlich gestiegenen Anzahl der auditierten Hochschulen in der Region wider: Derzeit tragen zehn Hochschulen das von der "berufundfamilie gGmbH" vergebene Zertifikat "audit familiengerechte hochschule" und gewährleisten damit familienfreundliche Arbeits- und Studienbedingungen für Angestellte und Studierende (2009: sechs Hochschulen). Eine besondere Rolle in der regionalen Hochschullandschaft nehmen die Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik (Mannheim), die Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (Mannheim), die Fachhochschule für Finanzen (Edenkoben) und die Fachhochschule Schwetzingen ein, für deren Beschäftigte und Studierende die familienfreundlichen Maßnahmen innerhalb des Beamtenrechts greifen.

"Mit unserer aktualisierten Broschüre möchten wir einerseits den Studierenden und Beschäftigten an den Hochschulen eine Orientierungshilfe an die Hand geben. Andererseits sollen Hochschulen dazu animiert werden, bereits praktizierte Vereinbarkeitslösungen von anderen Hochschulen zu übernehmen oder selbst als Vorbilder zu fungieren", erläutert Prof. Dr. Ulla Törnig von der Hochschule Mannheim und zugleich Leiterin des vor fünf Jahren gegründeten Forums-Arbeitskreises "Familienfreundliche Hochschule".

Zum Forum "Vereinbarkeit von Beruf und Familie"

Obwohl Politik und Wirtschaft das Thema "Familienfreundlichkeit" bereits seit vielen Jahren auf der Agenda haben, ist es in vielen Bereichen der Gesellschaft noch immer nicht angekommen. Dies zu ändern ist Aufgabe und Ziel des Forums "Vereinbarkeit von Beruf und Familie", das im Bereich "Vitaler Arbeitsmarkt" der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH verortet ist. Aktuell setzen sich über 500 Mitglieder aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung gemeinsam für zukunftsfähige Konzepte zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein. Grundlage für die mittlerweile über zehnjährige Erfolgsgeschichte ist die kontinuierliche und intensive Netzwerkarbeit. Regelmäßige Arbeitskreissitzungen und Forumstreffen sorgen für den regionalen Informations- und Wissensaustausch. Darüber hinaus fließt das regionale Know-how auch in eigene Projekte wie das Familienfreundlichkeitslabel "Still- und Wickelpunkte in der Metropolregion Rhein-Neckar", das "Kompetenztraining Pflege" oder den Lehrbaustein "Vereinbarkeit von Beruf und Familie" ein.
Ausbildung / Jobs
[pressebox.de] · 04.05.2012 · 10:07 Uhr · 193 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

27.02. 13:00 | (00) Caseking präsentiert: "Confessions of a Gamer" - die große League of Legends ...
27.02. 12:56 | (00) Wie man schneller und leichter lernen kann
27.02. 12:48 | (00) Vertragliche Klauseln zur Wareneingangskontrolle
27.02. 12:48 | (00) 21. Tage des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts
27.02. 12:46 | (00) Drei herausragende Forschungsprojekte ausgezeichnet
27.02. 12:38 | (00) "Lass knacken!" DOYMA präsentiert auf der ISH 2015 die neue Generation ...
27.02. 12:33 | (00) LieberLieber Software: User Group in Zürich
27.02. 12:27 | (00) Kolloquium "Angewandte hochtechnologische Fertigung" am 5. März 2015 befasst ...
27.02. 12:27 | (00) RxHighlight - RxView R 16.2 mit marktführender PDF-CAD Plan - ...
27.02. 12:14 | (00) Der (etwas) andere Blick - Anleitung zum Gelingen der Energiewende
27.02. 12:11 | (00) Potenzial für Windkraft am Bosporus
27.02. 12:05 | (00) Xtorm Lanciert drahtlose Ladegeräte
27.02. 12:04 | (00) Werbung mit gekauften Facebook-Likes ist rechtswidrig
27.02. 12:00 | (00) Studie Nachhaltige Stadtlogistik: Paketdienste sichern Einzelhandel
27.02. 11:57 | (00) 30 Jahre Vietentours: Der Spezialist für Sportreisen
27.02. 11:55 | (00) Engelking stellt bei der eltefa 2015 aus
27.02. 11:43 | (00) Innovative Projekte, kreative Köpfe: Immobilienbranche kürt ihre Besten
27.02. 11:42 | (00) net mobile AG mit Social TV Lösung auf dem Mobile World Congress 2015
27.02. 11:37 | (00) Deutscher „Wanderweg-Oscar“ für den Goldsteig?
27.02. 11:31 | (00) 2014 war nur der Anfang: Trend Micros Sicherheitsbericht belegt wachsende ...
27.02. 11:17 | (00) Blei-Klebeband für galvanische Oberflächenveredler und Verchromer
27.02. 11:17 | (00) OEKO-TEX® Standard 100 deckt vorgeschlagene japanische Gesetzgebung zu ...
27.02. 11:12 | (00) "Kerniges Dorf! - Umbau gestalten"
27.02. 11:10 | (00) Zuverlässige Schmutzwasserentsorgung bei schwachem Gefälle
27.02. 11:00 | (00) TÜV TRUST IT zertifiziert Karten-Zufallszahlengenerator von PokerStars.de
27.02. 10:57 | (00) Betrug beim Hauskauf - Verkäufer muss Immobilie zurücknehmen
27.02. 10:57 | (00) Führungsposition im Premium-TV-Markt: LG setzt auf Dual Premium-Strategie
27.02. 10:53 | (00) Schwarzwälder Wohnungseigentumsgesellschaft GbR - Verzug bei Abrechnung und ...
27.02. 10:51 | (00) MAPAL USA mit neuem CEO & President
27.02. 10:46 | (00) 6. VZM-Netzwerktreffen für RZ-Leiter, CIOs und Facility Manager am 06./07. Mai ...
27.02. 10:44 | (00) Smart & friendly: Ausbildung Kaufmann für Büromanagement (w/m) in Essen bei ...
27.02. 10:42 | (00) move)bank ERP-Banken Software auf Basis von MS Dynamics(TM) NAV
27.02. 10:39 | (00) Lebensmittelhandel Software move)food Dynamics(TM) NAV: Role-Tailored-Client ...
27.02. 10:36 | (00) move)trans® für Dynamics(TM) NAV als Transportmanagement ...
27.02. 10:33 | (00) Fuhrparkverwaltungssoftware, Lagerverwaltung Software und Transportmanagement ...
27.02. 10:31 | (00) ags stellt move)log® für Dynamics(TM) NAV als Lagerverwaltungssoftware/LVS vor
27.02. 10:30 | (00) hairfree! Das offene Interview über die Herausforderungen, Existenzgründer ...
27.02. 10:25 | (00) Einkaufen auf allen Kanälen
27.02. 10:23 | (00) Branchensoftware move)food für Dynamics(TM) NAV mit Funktionen für ...
27.02. 10:22 | (00) Intelligente Verschraubung von Kunststoffkomponenten
27.02. 10:19 | (00) Neu für Microsoft Dynamics(TM) NAV 2015: Branchensoftware für den ...
27.02. 10:16 | (00) Für Logistiker: Dienstleistungsabrechnung und Lagergeldabrechnung mit ...
27.02. 10:15 | (00) Politik irrlichtert im Gesetzesdschungel
27.02. 10:14 | (00) Auto Zeitung-Leser wählen Continental wieder auf ersten Platz bei "Top Marke ...
27.02. 10:09 | (00) RapidMiner im Leaders Quadranten des Gartner Magic Quadrant für Advanced ...
27.02. 10:04 | (00) Grundkurs: Arbeit mit Geodaten in der öffentlichen Verwaltung
27.02. 10:03 | (00) Wettbewerbsdruck: Deutsche Unternehmen stärken ihre Kompetenzen
27.02. 10:02 | (00) TÜV SÜD: Fördergelder für berufliche Weiterbildung durch ESF
27.02. 10:00 | (00) Batterien: Den richtigen Umgang mit Lithium-Akkus lernen
27.02. 10:00 | (00) SEQIS: Startschuss für die "10 things"-Veranstaltungsreihe 2015
27.02. 09:59 | (00) ABO Invest erwirbt Mehrheit am Windpark Weilrod
27.02. 09:58 | (00) Segel setzen für den erfolgreichen Zukunftskurs im Finanzsektor mit Corinna ...
27.02. 09:53 | (00) SAXOPRINT wird Preferred Partner des Handelsverbands
27.02. 09:49 | (00) Politfarce: Lauschangriff auf Ärzte offenbar kein Tabu mehr
27.02. 09:46 | (00) Ausgezeichnete Sieger - die Gewinner der großen Leserwahlen 2015 von AUDIO, ...
27.02. 09:45 | (00) Fußball: Algarve-Cup live und exklusiv bei Eurosport und Eurosport 2
27.02. 09:45 | (00) ISRA bereitet sich auf die nächsten Wachstumsschritte vor und verstärkt den ...
27.02. 09:44 | (00) Kampfhunde in der Wohnung erlaubt
27.02. 09:43 | (00) Hundeverbot im Speiseaal des Urlaubshotels
27.02. 09:36 | (00) Von Big Data zu Big Steel und Big Help: Software AG mit starken Partnern auf der ...
27.02. 09:35 | (00) Virtuose Klavierkonzerte mit Künstlern von Weltrang
27.02. 09:32 | (00) "Leidenschaft im Wechsel der Zeit": Pianistin YU MI LEE spielt Beethovens ...
27.02. 09:30 | (00) "Erlebnisreise Klassik": Pianist TIMUR GASRATOV spielt "Virtuose Höhepunkte" von ...
27.02. 09:28 | (00) "Liszt pur!" - Hommage an den Tastenlöwen
27.02. 09:24 | (00) LogiMAT: 4D-Planungswerkzeug trifft Planerschmerz
27.02. 09:15 | (00) Holzenergie in der Wärmewende
27.02. 09:15 | (00) Augmented Reality Buch "Tierische Rekorde" im Happy Meal
27.02. 09:10 | (00) ISRA wächst weiter profitabel - Geschäftsjahr 2014/2015 erfolgreich gestartet
27.02. 09:08 | (00) Fit in den Frühling: So machen Sie Ihr Fahrrad wieder startklar!
27.02. 09:00 | (00) Diagramm Halbach gehört zu den Besten im Westen
27.02. 08:53 | (00) Apothekenrecht – Rezepturzuschlag pro verordneter Rezeptur
27.02. 08:43 | (00) Sanierung bei Schimmelpilzbefall - Anspruch und Wirklichkeit driften massiv ...
27.02. 08:42 | (00) Handlungskonzept Wohnen in Düsseldorf - Von GvW begleiteter HEUER Wohn-Dialog ...
27.02. 08:40 | (01) Tierschutzverein Freising: Online-Petition für den Tierheimbau
27.02. 08:30 | (00) Weinhelden.de: Gourmet-Reise in die Champagne mit Pia von Drabich-Waechter!
27.02. 08:11 | (00) Saisonstart in den Unteruhldinger Pfahlbauten am Bodensee
27.02. 08:00 | (00) Heute endet die Bewerbungsphase
27.02. 08:00 | (00) Zu Gast bei Sam Wenger
27.02. 07:41 | (00) Neues Kompetenzzentrum für Logistik und Wertschöpfung an der Hochschule ...
27.02. 07:38 | (00) Danny Street
27.02. 07:38 | (00) Region Hannover investiert weiter in den barrierefreien Ausbau des öffentlichen ...
27.02. 07:32 | (00) Alles rund ums Bauen auf Österreichs größter Baumesse
27.02. 07:30 | (00) Das oft vernachlässigte Lipödem
27.02. 06:30 | (00) Neuromarketing: Mehrwert für nachhaltige Werbung?
27.02. 05:15 | (00) VORTAL mit klarem "Ja" zu grenzüberschreitenden IT-Kooperationen bei der ...
26.02. 21:44 | (01) Die Kosmetikschule Schäfer, ein zertifizierter Bildungsträger in der Mitte von ...
26.02. 21:00 | (00) Laser-Schweißlösungen auf Wachstumskurs in Asien
26.02. 19:45 | (00) Ad hoc: NEXUS AG: Kapitalerhöhung erfolgreich platziert
26.02. 18:04 | (00) Ad-hoc: NEXUS AG beschließt Kapitalerhöhung aus dem genehmigten Kapital um 4,2% ...
26.02. 17:53 | (00) Rollenspiel im Assessment-Center - alles andere als ein leichtes Spiel!
26.02. 17:46 | (00) Wolfsburg - mit Sitecore und ]init[ jetzt auch im Web erstklassig
26.02. 17:44 | (00) SmartHome - einfach Schalten und Walten - Steuern und Sparen
26.02. 17:41 | (00) Jagau legt Sitz im üstra-Aufsichtsrat nieder - Franz folgt
26.02. 17:40 | (00) Training "Selbstsicher und selbstbewusst kommunizieren"
26.02. 17:32 | (00) Ideas for change - be different or die!
26.02. 17:24 | (00) AMX präsentiert eine neue Generation digitaler Kreuzschienensysteme der Enova ...
26.02. 17:19 | (00) Die neuen AMX Tastenbedienfelder sind eine attraktive Schnittstelle zur Technik
26.02. 17:16 | (00) Brandenburg im Rhein-Main-Gebiet
26.02. 17:15 | (00) AMX mischt Wettbewerb im Bereich Webkonferenztechnik für größere Räume auf
26.02. 17:11 | (00) Avnet veranstaltet Workshops zu HP Full Flash Storage in sechs Städten ...
 

News-Suche

 

News-Archiv