News
 

Hochschulen in der Metropolregion Rhein-Neckar punkten zunehmend mit Familienfreundlichkeit

(pressebox) Mannheim, 04.05.2012 - .

- Forum "Vereinbarkeit von Beruf und Familie" erfasst zum zweiten Mal Maßnahmen der Hochschulen

- Vereinbarkeitsangebote weiter ausgebaut

- Ergebnisse in kostenloser Broschüre zusammengefasst

"Die 22 Hochschulen in der Metropolregion Rhein-Neckar sind familienfreundlicher geworden", so Alice Güntert, Leiterin des Forums "Vereinbarkeit von Beruf und Familie" der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH. Sie zeigt sich sehr zufrieden mit der Entwicklung in den vergangenen beiden Jahren. Gemeinsam mit dem Forums-Arbeitskreis "Familienfreundliche Hochschule" hatte das regionale Vereinbarkeits-Netzwerk jüngst zum zweiten Mal nach 2009 eine Bestandsaufnahme zu den Angeboten der Hochschulen für Studierende und Beschäftigte mit Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen durchgeführt. Die Umfrageergebnisse und auch die Ansprechpartner an den Einrichtungen sind kompakt in der zweiten Auflage der Broschüre "Die familienfreundlichen Hochschulen in der Metropolregion Rhein-Neckar" zusammengefasst. Diese ist ab sofort an den Hochschulen erhältlich oder kann kostenlos unter www.m-r-n.com/publikationen bestellt werden.

Unterstützungsangebote nahezu überall vorhanden

Die Befragung zeigt, dass inzwischen fast alle Hochschulen bzw. die zuständigen Studentenwerke ein breites Informationsangebot für Studierende und Bedienstete vorhalten. Hierzu gehören sowohl spezielle Veranstaltungen als auch die individuelle Beratung, etwa bei finanziellen Fragen, bei der Vermittlung von Tageseltern oder bei Problemen in der Eltern-Kind-Beziehung. In zunehmendem Maße haben die Bildungseinrichtungen dabei auch Studierende und Beschäftigte im Fokus, die die Pflege von Angehörigen organisieren müssen.

Studium in Teilzeit nur wenig verbreitet

Mit Blick auf die Bedingungen für Studierende mit Kind fällt auf, dass inzwischen fast alle Hochschulen Lehrveranstaltungen zu familienfreundlichen Zeiten anbieten, d.h. prüfungsrelevante Vorlesungen und Seminare nicht in den frühen Morgen- oder späten Abendstunden abgehalten werden. An bereits 13 Hochschulen gibt es flexible Abgabefristen für Studierende mit Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen. An elf Hochschulen besteht inzwischen zudem die Möglichkeit, Klausuren aufgrund einer Betreuungs- oder Pflegesituation individuell zu verschieben. Keine Verbesserungen gab es hingegen beim Studium oder Praxissemester in Teilzeit, das nach wie vor an nur wenigen Bildungseinrichtungen möglich ist.

Flexible Arbeitszeiten für Beschäftigte

Bei den familienfreundlichen Maßnahmen für Beschäftigte bieten inzwischen alle Hochschulen flexible Arbeitszeiten. An nahezu allen Einrichtungen besteht zudem die Möglichkeit, zumindest zeitweise von zu Hause aus zu arbeiten. Einen immer größeren Stellenwert nimmt die Förderung von sogenannten "Dual Career"-Paaren ein. Bereits ein Drittel der Hochschulen unterstützen die Partner neuer Beschäftigter, etwa bei der Stellensuche oder der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Fünf Hochschulen bereiten derzeit Aktivitäten auf diesem Gebiet vor.

Betreuungsinfrastruktur weiter ausgebaut

Auch hinsichtlich der Betreuungsinfrastruktur hat sich in den vergangenen beiden Jahren einiges getan. Waren es vor zwei Jahren zehn Einrichtungen, die Krippenplätze für Studierende mit Kindern vorhielten, lag die Zahl Ende 2011 bereits bei 13. Allerdings sind die Kindertagesstätten nur an sieben Hochschulen auch für die Kinder von Beschäftigten zugängig. An acht Hochschulen können Studierende in Klausuren- und Lernphasen auf eine Notfallbetreuung zurückgreifen, falls es kurzfristig zu Engpässen kommt. Die Zahl der Bildungseinrichtungen, die für Studierende und Beschäftigte gleichermaßen ein Eltern-Kind-Zimmer anbieten, hat sich von vier auf acht verdoppelt. Zwölf Hochschulen verfügen über ausgewiesene Räumlichkeiten, in denen Kinder in Ruhe gestillt und gewickelt werden können. Neun davon haben sich durch die Metropolregion Rhein-Neckar zertifizieren lassen und weisen mit dem Familienfreundlichkeitslabel "Still- und Wickelpunkt" auf die Örtlichkeiten hin.

Anzahl der auditierten Hochschulen deutlich gestiegen

Insgesamt spiegelt sich die verbesserte Vereinbarkeit von Beruf und Familie in einer deutlich gestiegenen Anzahl der auditierten Hochschulen in der Region wider: Derzeit tragen zehn Hochschulen das von der "berufundfamilie gGmbH" vergebene Zertifikat "audit familiengerechte hochschule" und gewährleisten damit familienfreundliche Arbeits- und Studienbedingungen für Angestellte und Studierende (2009: sechs Hochschulen). Eine besondere Rolle in der regionalen Hochschullandschaft nehmen die Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik (Mannheim), die Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (Mannheim), die Fachhochschule für Finanzen (Edenkoben) und die Fachhochschule Schwetzingen ein, für deren Beschäftigte und Studierende die familienfreundlichen Maßnahmen innerhalb des Beamtenrechts greifen.

"Mit unserer aktualisierten Broschüre möchten wir einerseits den Studierenden und Beschäftigten an den Hochschulen eine Orientierungshilfe an die Hand geben. Andererseits sollen Hochschulen dazu animiert werden, bereits praktizierte Vereinbarkeitslösungen von anderen Hochschulen zu übernehmen oder selbst als Vorbilder zu fungieren", erläutert Prof. Dr. Ulla Törnig von der Hochschule Mannheim und zugleich Leiterin des vor fünf Jahren gegründeten Forums-Arbeitskreises "Familienfreundliche Hochschule".

Zum Forum "Vereinbarkeit von Beruf und Familie"

Obwohl Politik und Wirtschaft das Thema "Familienfreundlichkeit" bereits seit vielen Jahren auf der Agenda haben, ist es in vielen Bereichen der Gesellschaft noch immer nicht angekommen. Dies zu ändern ist Aufgabe und Ziel des Forums "Vereinbarkeit von Beruf und Familie", das im Bereich "Vitaler Arbeitsmarkt" der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH verortet ist. Aktuell setzen sich über 500 Mitglieder aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung gemeinsam für zukunftsfähige Konzepte zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein. Grundlage für die mittlerweile über zehnjährige Erfolgsgeschichte ist die kontinuierliche und intensive Netzwerkarbeit. Regelmäßige Arbeitskreissitzungen und Forumstreffen sorgen für den regionalen Informations- und Wissensaustausch. Darüber hinaus fließt das regionale Know-how auch in eigene Projekte wie das Familienfreundlichkeitslabel "Still- und Wickelpunkte in der Metropolregion Rhein-Neckar", das "Kompetenztraining Pflege" oder den Lehrbaustein "Vereinbarkeit von Beruf und Familie" ein.
Ausbildung / Jobs
[pressebox.de] · 04.05.2012 · 10:07 Uhr · 180 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 92 93 94 )
 

Business/Presse

19.09. 20:00 | (00) 4. One World Award in Gold geht nach Südkorea und Indien
19.09. 18:30 | (00) Bayern-Domains sind nicht genug
19.09. 18:15 | (00) Lumiprobe GmbH produziert kundenspezifisch Fluoreszenzfarbstoffe für die ...
19.09. 16:59 | (00) lofthotel Murg - 2. Platz unter den Top-Ten
19.09. 16:49 | (00) IP65-geschützter Embedded-Box-PC reich an Schnittstellen
19.09. 16:47 | (00) Netz der Lokalen Allianzen wird dichter: weitere 150 Standorte starten zum Welt- ...
19.09. 16:47 | (00) Neues Herbstprogramm
19.09. 16:40 | (00) Handwerk informiert über Mobilitätshilfen
19.09. 16:35 | (00) Alcosuisse entscheidet sich für YAVEON Branchenlösung
19.09. 16:23 | (00) Anlässlich des Weltkindertags übernehmen Berliner Schülerinnen und Schüler in ...
19.09. 16:15 | (00) IHK-Außenstelle eröffnet
19.09. 16:13 | (00) Berufsbegleitendes Studium "Ingenieurwesen - Maschinenbau" und "Ingenieurwesen - ...
19.09. 16:13 | (00) Erfolgreiche Weichenstellung für 2015: Über 250 Besucher beim 7. STARFACE ...
19.09. 15:45 | (00) Alzheimer: Wenn gestern zur Gegenwart wird
19.09. 15:37 | (00) Gabriel: Herausforderungen im Mittelstand zusammen mit mittelständischer ...
19.09. 15:31 | (00) Das erste Weissenohe Solarcafe wird im Oktober eröffnet
19.09. 15:30 | (00) Einführung in das Beihilfenrecht
19.09. 15:24 | (00) SIBB e.V. goes east - Projekt LOOKOUT zur Zusammenarbeit der IT Wirtschaft der ...
19.09. 15:17 | (00) Sport Auto-Leser küren Continental wie im Vorjahr zur "Besten Winterreifenmarke ...
19.09. 15:15 | (00) Startschuss zur Gründung der Deutsch-Philippinischen Auslandshandelskammer
19.09. 15:13 | (00) Noch keine Lehrstelle? Das Handwerk steht bereit!
19.09. 15:10 | (00) Professor Ralf Gold wird zum Jahreswechsel Erster Vorsitzender der Deutschen ...
19.09. 15:06 | (00) Bayerische Schwenkbiegemaschinen für Kolumbien
19.09. 15:04 | (00) Junge Retter braucht die Welt!
19.09. 14:44 | (00) Live auf der REHACARE: KUMAVISION med Next Generation
19.09. 14:35 | (00) Neurowoche endet heute: Experten diskutierten – Patienten profitieren
19.09. 14:34 | (00) Führerschein erst wieder nach einem Jahr ohne Alkohol
19.09. 14:32 | (00) Kapitalmarkt Kompakt
19.09. 14:30 | (00) Altbausanierung: Wärmepumpe statt Öl- und Gasheizung
19.09. 14:23 | (00) Ausgezeichnete Biogastechnik von MT-Energie
19.09. 14:20 | (00) Gesund mit Herz und Hirn - Aktionstag zur Ersten Hilfe bei Herz- ...
19.09. 14:19 | (00) KOSTAL präsentiert effiziente Antriebslösungen für verschiedenste Anforderungen ...
19.09. 14:12 | (00) Fachkongress "IT-Trends" macht deutlich: Telemedizin stärkt gesundheitliche und ...
19.09. 14:11 | (00) Probleme der VMware/ NetApp Konfiguration in der Infrastruktur automatisch ...
19.09. 14:05 | (00) MONTRANUS Medienfonds: Anleger einer BSZ e.V. Anlegerschutzkanzlei erhalten ihr ...
19.09. 13:54 | (00) EWM AG gewinnt SUCCESS-Sonderprämie
19.09. 13:53 | (00) Sichere Rechenzentren durch automatisiertes Security Monitoring
19.09. 13:52 | (00) 55 Zoll TV Toshiba 55M7463DG bietet eine hohe Helligkeit und eine gute ...
19.09. 13:36 | (00) Der Berg ruft wieder
19.09. 13:30 | (00) Zweite Auflage von Lehrbuch "Grundlagen der Invesititionsrechnung" erschienen
19.09. 13:22 | (00) Wie gewinnt man schnell und erfolgreich neue Kunden?
19.09. 13:13 | (00) Wenn der Traum von den eigenen vier Wänden zum Alptraum wird!
19.09. 13:09 | (00) Fit fürs Studium
19.09. 13:09 | (00) WITTENSTEIN AG: Nachwuchskräfte gehen auf die Walz
19.09. 13:08 | (00) Nach dem Urlaub
19.09. 12:55 | (00) Reiseveranstalter zu Gast in der Löwenstadt
19.09. 12:53 | (00) RAL-Gütezeichen sachgemäße Wäschepflege
19.09. 12:49 | (00) Katherina Reiche: "Erste Hilfe kann jeder können"
19.09. 12:48 | (00) Thema: Prostitution und Frauenhandel in Europa
19.09. 12:48 | (00) Winter-Glücksmomente im Sonne Lifestyle Resort Bregenzerwald
19.09. 12:44 | (00) Aktienmarkt Aktuell: Altweibersommer
19.09. 12:44 | (00) Auto Niedermayer gewinnt den Gebrauchtwagen Award 2014
19.09. 12:42 | (00) Ergebnisse der Studie "ERP in der Praxis - Anwenderzufriedenheit, Nutzen & ...
19.09. 12:35 | (00) Farbmarken beachten - Gelb verpackte Wörterbücher sind rechtswidrig
19.09. 12:33 | (00) Wochenausblick
19.09. 12:32 | (00) Ingram Micro launcht Apple Produkt-Konfigurator für Fachhändler
19.09. 12:24 | (00) Über 50 junge Fachkräfte für Sachsens Arbeitsagenturen und Jobcenter
19.09. 12:22 | (00) Weltkindertag: Kindergeschrei ist Zukunftsmusik
19.09. 12:21 | (00) Neues Produktfeature: Verbesserte Schichtplanung mit Cosmino
19.09. 12:18 | (00) "Erfolgreich führen - erfolgreich sein! "
19.09. 12:16 | (00) Radrunde Allgäu kulinarisch - der Radeltipp im Herbst
19.09. 12:12 | (00) Spende für die Schwellenländer
19.09. 12:05 | (00) Dritter Award für den Onlineshop von Donkey Products in 2014
19.09. 12:00 | (00) Avanquest macht Spiele-PCs mit neuen Gaming-Editionen fit für ungetrübten ...
19.09. 12:00 | (00) Im Schatten geschützt
19.09. 11:58 | (00) Jazz im ZKM | Karlsruhe
19.09. 11:56 | (00) Meyle+Müller gewinnt PrintStars-Award
19.09. 11:55 | (00) Die ebam Winter Akademie – an dunklen Wintertagen berufliche Lichtblicke ...
19.09. 11:54 | (00) Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt und fünf europäische ...
19.09. 11:53 | (00) Ein ganz besonderes Herbst-Vergnügen: Baden im „Champagner-Sprudel“
19.09. 11:52 | (00) Andrea Schlepper wird neue Pressesprecherin der württembergischen Diakonie
19.09. 11:51 | (00) AHG-Gruppe erhält Onlinepreis
19.09. 11:46 | (00) Spezialisten für jeden Einsatz
19.09. 11:44 | (00) Große Resonanz auf Kühlsysteme der technotrans AG am AMB-Messestand
19.09. 11:43 | (00) Wissenschaft darf und muss auch mal unbequem sein
19.09. 11:37 | (00) Silvester für alle Sinne: GLM Music und Gut Sonnenhausen präsentieren Silvester ...
19.09. 11:33 | (00) Max-Planck-Institut: Skandal soll systematisch vertuscht werden
19.09. 11:17 | (00) Beirat "Junge Digitale Wirtschaft" übergibt Handlungsempfehlungen an ...
19.09. 11:07 | (00) ODU'zapft is'!
19.09. 11:00 | (00) Fünffacher Millionär gesucht! Die Jackpot-Ziehung der NKL-Lotterie am 30. ...
19.09. 10:54 | (00) ConAktiv jetzt mit integrierte Business-Intelligence-Funktionen (BI)
19.09. 10:49 | (00) Nach dem Blitzmarathon
19.09. 10:41 | (00) Alles außer niedlich: Opel startet Werbekampagne für ADAM ROCKS
19.09. 10:38 | (00) CCT ContactPro ausgewählt für "Select Product Program" von Avaya DevConnect
19.09. 10:36 | (00) Höhere Kaufpreise, kleinere Wohnungen
19.09. 10:34 | (00) Von jungen Tüftlern, Denkern und Künstlern
19.09. 10:33 | (00) TÜV SÜD-Veranstaltungsreihe zur Energieeffizienz in der Industrie
19.09. 10:32 | (00) Kinder sicher im Internet
19.09. 10:31 | (00) Somikon Mobile HD-Schwenkkopf-Kamera mit 160°-Weitwinkel DSC-46.w
19.09. 10:20 | (00) Am Sonntag, 28. September, geht es um Vernetzung
19.09. 10:17 | (00) Südzucker AG setzt im Qualitätsmanagement auf DHC Business Solutions
19.09. 10:15 | (00) Robuste elektrische Isolation für die Windtechnik
19.09. 10:08 | (00) Jeder Siebte hat schon programmiert
19.09. 10:07 | (00) Weltkindertag - "Jedes Kind hat (Konsumenten-)Rechte"
19.09. 10:04 | (00) Baustoffe und Paletten sicher verpacken mit der Schrumpffolie
19.09. 10:03 | (00) Mit maXXim maximal günstig surfen, SMSen und telefonieren
19.09. 10:02 | (00) Neue DCI-Webinar-Serie von Beta Systems: die Highlights der neuen Discovery- ...
19.09. 10:02 | (00) Bevölkerungsentwicklung bis 2030: Einwohnerzahl in der Region Hannover steigt ...
19.09. 10:00 | (00) Gartenarbeit: Bedienung lauter Geräte nur mit Gehörschutz
19.09. 09:58 | (00) Optimierung der Beschaffung durch Rahmenverträge
 

News-Suche

 

News-Archiv