News
 

Hochschulen in der Metropolregion Rhein-Neckar punkten zunehmend mit Familienfreundlichkeit

(pressebox) Mannheim, 04.05.2012 - .

- Forum "Vereinbarkeit von Beruf und Familie" erfasst zum zweiten Mal Maßnahmen der Hochschulen

- Vereinbarkeitsangebote weiter ausgebaut

- Ergebnisse in kostenloser Broschüre zusammengefasst

"Die 22 Hochschulen in der Metropolregion Rhein-Neckar sind familienfreundlicher geworden", so Alice Güntert, Leiterin des Forums "Vereinbarkeit von Beruf und Familie" der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH. Sie zeigt sich sehr zufrieden mit der Entwicklung in den vergangenen beiden Jahren. Gemeinsam mit dem Forums-Arbeitskreis "Familienfreundliche Hochschule" hatte das regionale Vereinbarkeits-Netzwerk jüngst zum zweiten Mal nach 2009 eine Bestandsaufnahme zu den Angeboten der Hochschulen für Studierende und Beschäftigte mit Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen durchgeführt. Die Umfrageergebnisse und auch die Ansprechpartner an den Einrichtungen sind kompakt in der zweiten Auflage der Broschüre "Die familienfreundlichen Hochschulen in der Metropolregion Rhein-Neckar" zusammengefasst. Diese ist ab sofort an den Hochschulen erhältlich oder kann kostenlos unter www.m-r-n.com/publikationen bestellt werden.

Unterstützungsangebote nahezu überall vorhanden

Die Befragung zeigt, dass inzwischen fast alle Hochschulen bzw. die zuständigen Studentenwerke ein breites Informationsangebot für Studierende und Bedienstete vorhalten. Hierzu gehören sowohl spezielle Veranstaltungen als auch die individuelle Beratung, etwa bei finanziellen Fragen, bei der Vermittlung von Tageseltern oder bei Problemen in der Eltern-Kind-Beziehung. In zunehmendem Maße haben die Bildungseinrichtungen dabei auch Studierende und Beschäftigte im Fokus, die die Pflege von Angehörigen organisieren müssen.

Studium in Teilzeit nur wenig verbreitet

Mit Blick auf die Bedingungen für Studierende mit Kind fällt auf, dass inzwischen fast alle Hochschulen Lehrveranstaltungen zu familienfreundlichen Zeiten anbieten, d.h. prüfungsrelevante Vorlesungen und Seminare nicht in den frühen Morgen- oder späten Abendstunden abgehalten werden. An bereits 13 Hochschulen gibt es flexible Abgabefristen für Studierende mit Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen. An elf Hochschulen besteht inzwischen zudem die Möglichkeit, Klausuren aufgrund einer Betreuungs- oder Pflegesituation individuell zu verschieben. Keine Verbesserungen gab es hingegen beim Studium oder Praxissemester in Teilzeit, das nach wie vor an nur wenigen Bildungseinrichtungen möglich ist.

Flexible Arbeitszeiten für Beschäftigte

Bei den familienfreundlichen Maßnahmen für Beschäftigte bieten inzwischen alle Hochschulen flexible Arbeitszeiten. An nahezu allen Einrichtungen besteht zudem die Möglichkeit, zumindest zeitweise von zu Hause aus zu arbeiten. Einen immer größeren Stellenwert nimmt die Förderung von sogenannten "Dual Career"-Paaren ein. Bereits ein Drittel der Hochschulen unterstützen die Partner neuer Beschäftigter, etwa bei der Stellensuche oder der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Fünf Hochschulen bereiten derzeit Aktivitäten auf diesem Gebiet vor.

Betreuungsinfrastruktur weiter ausgebaut

Auch hinsichtlich der Betreuungsinfrastruktur hat sich in den vergangenen beiden Jahren einiges getan. Waren es vor zwei Jahren zehn Einrichtungen, die Krippenplätze für Studierende mit Kindern vorhielten, lag die Zahl Ende 2011 bereits bei 13. Allerdings sind die Kindertagesstätten nur an sieben Hochschulen auch für die Kinder von Beschäftigten zugängig. An acht Hochschulen können Studierende in Klausuren- und Lernphasen auf eine Notfallbetreuung zurückgreifen, falls es kurzfristig zu Engpässen kommt. Die Zahl der Bildungseinrichtungen, die für Studierende und Beschäftigte gleichermaßen ein Eltern-Kind-Zimmer anbieten, hat sich von vier auf acht verdoppelt. Zwölf Hochschulen verfügen über ausgewiesene Räumlichkeiten, in denen Kinder in Ruhe gestillt und gewickelt werden können. Neun davon haben sich durch die Metropolregion Rhein-Neckar zertifizieren lassen und weisen mit dem Familienfreundlichkeitslabel "Still- und Wickelpunkt" auf die Örtlichkeiten hin.

Anzahl der auditierten Hochschulen deutlich gestiegen

Insgesamt spiegelt sich die verbesserte Vereinbarkeit von Beruf und Familie in einer deutlich gestiegenen Anzahl der auditierten Hochschulen in der Region wider: Derzeit tragen zehn Hochschulen das von der "berufundfamilie gGmbH" vergebene Zertifikat "audit familiengerechte hochschule" und gewährleisten damit familienfreundliche Arbeits- und Studienbedingungen für Angestellte und Studierende (2009: sechs Hochschulen). Eine besondere Rolle in der regionalen Hochschullandschaft nehmen die Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik (Mannheim), die Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (Mannheim), die Fachhochschule für Finanzen (Edenkoben) und die Fachhochschule Schwetzingen ein, für deren Beschäftigte und Studierende die familienfreundlichen Maßnahmen innerhalb des Beamtenrechts greifen.

"Mit unserer aktualisierten Broschüre möchten wir einerseits den Studierenden und Beschäftigten an den Hochschulen eine Orientierungshilfe an die Hand geben. Andererseits sollen Hochschulen dazu animiert werden, bereits praktizierte Vereinbarkeitslösungen von anderen Hochschulen zu übernehmen oder selbst als Vorbilder zu fungieren", erläutert Prof. Dr. Ulla Törnig von der Hochschule Mannheim und zugleich Leiterin des vor fünf Jahren gegründeten Forums-Arbeitskreises "Familienfreundliche Hochschule".

Zum Forum "Vereinbarkeit von Beruf und Familie"

Obwohl Politik und Wirtschaft das Thema "Familienfreundlichkeit" bereits seit vielen Jahren auf der Agenda haben, ist es in vielen Bereichen der Gesellschaft noch immer nicht angekommen. Dies zu ändern ist Aufgabe und Ziel des Forums "Vereinbarkeit von Beruf und Familie", das im Bereich "Vitaler Arbeitsmarkt" der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH verortet ist. Aktuell setzen sich über 500 Mitglieder aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung gemeinsam für zukunftsfähige Konzepte zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein. Grundlage für die mittlerweile über zehnjährige Erfolgsgeschichte ist die kontinuierliche und intensive Netzwerkarbeit. Regelmäßige Arbeitskreissitzungen und Forumstreffen sorgen für den regionalen Informations- und Wissensaustausch. Darüber hinaus fließt das regionale Know-how auch in eigene Projekte wie das Familienfreundlichkeitslabel "Still- und Wickelpunkte in der Metropolregion Rhein-Neckar", das "Kompetenztraining Pflege" oder den Lehrbaustein "Vereinbarkeit von Beruf und Familie" ein.
Ausbildung / Jobs
[pressebox.de] · 04.05.2012 · 10:07 Uhr · 199 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

05.07. 12:22 | (00) Neue Eckpunkte zum KWK-Gesetz liegen vor
04.07. 10:16 | (00) 9999 Solardächer für Deutschland... für je 9999 Euro
04.07. 10:02 | (00) iKratos ist am 5. Juli auf der Kirschenmarktmeile mit dabei
03.07. 16:59 | (01) Geschichten aus der Ventilatorenwelt
03.07. 16:50 | (01) Wildpflanzenversuch als Zwischennutzung im Wissenschaftspark: Hochschule und ...
03.07. 16:21 | (00) ebm-papst gewinnt GWA Profi Award
03.07. 15:43 | (00) Tattoos: Wenn der Sommer unter die Haut geht
03.07. 15:35 | (00) Wo lassen Sie drucken?
03.07. 15:29 | (00) Workshop zur geplanten Neuordnung der Nutzenbewertung von Medizinprodukten: Der ...
03.07. 15:22 | (00) Familienbewusste Personalpolitik
03.07. 15:17 | (00) Wettbewerb "BürgerEnergieIdeen": Gutachter geben für sechs Vorhaben grünes Licht
03.07. 15:00 | (00) Dual studiert - Erfolg in der Region" - Wissenschaftsministerin Kunst und ...
03.07. 15:00 | (00) Bundestag stärkt Handwerk
03.07. 14:58 | (00) Praktikum für den Ausbildungsberuf Kauffrau/-mann für Büromanagement (w/m) bei ...
03.07. 14:55 | (00) move)bank ERP-Banken Software auf Basis von MS Dynamics(TM) NAV
03.07. 14:53 | (00) ElektroG verabschiedet - take-e-way informiert über die wichtigsten Neuerungen
03.07. 14:52 | (00) Dynamics(TM) NAV: Software für den Lebensmittelhandel
03.07. 14:47 | (00) move)trans®, die Transportmanagement Software/Speditionssoftware für ...
03.07. 14:44 | (00) Fuhrparkverwaltung mit der Software move)fleet® für Dynamics(TM) NAV
03.07. 14:43 | (00) Van Gogh und Co. auf Reisen: Kunstwerke sicher und effizient für den Transport ...
03.07. 14:42 | (00) move)log®, die Lagerverwaltungssoftware/LVS für Dynamics(TM) NAV
03.07. 14:40 | (00) Master Fader v3.2 Update für Mackie DL-Mixer
03.07. 14:34 | (00) Level 3 übernimmt den Anbieter von DDoS-Abwehrlösungen Black Lotus
03.07. 14:31 | (00) Gründung der Betreibergesellschaft heute besiegelt
03.07. 14:25 | (00) Yes I Can: Selbstsicherheit kann trainiert werden
03.07. 14:16 | (00) Tyco stellt die nächste Generation der Sensormatic Advanced Performance (APX) ...
03.07. 14:11 | (00) Deutliche Zeitersparnis mit Easysoft
03.07. 14:03 | (00) MBB Clean Energy AG: Angeblicher Insolvenzantrag CLLB Rechtsanwälte vertreten ...
03.07. 14:02 | (00) Mehr Power im E-Shop-Management bei shoptimax
03.07. 14:01 | (00) Intelligente Netze ermöglichen das Energiesystem der Zukunft
03.07. 13:54 | (00) Liscia Consulting feierte 15-jähriges Jubiläum
03.07. 13:45 | (00) BfN: Hitzewelle lässt Tiere und Straßenbäume leiden
03.07. 13:35 | (00) Unterstützung für die Hanse Sail gesucht
03.07. 13:35 | (00) Fangschreckenkrebs als Vorbild: Kindersitze und Baby-Bassinets im Flugzeug ...
03.07. 13:34 | (00) Tag der offenen Tür: Regionspräsident stellt das Programm vor
03.07. 13:32 | (00) Infoblatt des Gesundheitsamtes zu Blaualgen
03.07. 13:31 | (00) Unwetter - Was tun, wenn's blitzt und donnert?
03.07. 13:31 | (00) Fünf Spanische Azubis starten Ausbildung bei BMW im Rahmen des MobiPro-EU- ...
03.07. 13:26 | (00) „Mein Lebensgefühl Rockmusik“ im KunstForum Gotha
03.07. 13:12 | (00) Angenehmes Raumklima ist Einstellungssache
03.07. 13:09 | (00) Einzigartiges Raumklimagerät mit Energieeffizienzklasse A+
03.07. 13:07 | (00) Erfahrungsaustausch in Neustadt-Mariensee: Dorfladen-Initiativen stellen sich ...
03.07. 13:02 | (00) Kühlen mit dem Testsieger
03.07. 12:56 | (00) Sicherer als der Tresor zu Hause: Wertgegenstände während der Urlaubsreise im ...
03.07. 12:54 | (00) Patrick Lehner zum "Gründer des Monats" im Juni 2015 gekürt
03.07. 12:46 | (00) Im Zeichen der hygienegerechten Konstruktion
03.07. 12:45 | (00) Warum Online Marketing Manager nach wie vor gesucht werden
03.07. 12:45 | (00) Nicholas Pesch in SRF 1TV-Premiere: Die neue Achtsamkeit
03.07. 12:45 | (00) Schauspielerin Emilia Clarke spricht im Interview mit Yahoo über starke Frauen, ...
03.07. 12:29 | (00) Royal Gardineer Dehnbarer Gartenschlauch PRO.V2
03.07. 12:27 | (00) Bürkert-Indien
03.07. 12:25 | (00) Tourismuswirtschaft geht mit gedämpften Erwartungen in den Sommer
03.07. 12:11 | (00) IPO.Eye mit dem Industriepreis BEST OF 2015 ausgezeichnet
03.07. 12:08 | (00) 1. Internationaler THERA-Congress begeistert
03.07. 12:06 | (00) Meerblick, Skyline, Gipfelglühen: Attraktion Hotelausblick
03.07. 12:00 | (02) Der Lotse der Grundsicherung geht von Bord
03.07. 11:59 | (00) Suzuki feiert 30 Jahre GSX-R
03.07. 11:38 | (00) YouTube muss nach Hinweis urheberrechtlich geschützte Inhalte sperren
03.07. 11:38 | (00) Nachhaltigkeit und Effizienz im Büro
03.07. 11:36 | (00) "Eurosport Tour" - Das größte virtuelle Radrennen der Welt jetzt online
03.07. 11:34 | (00) Wiege der Laufserie - der 37. Münchner Stadtlauf
03.07. 11:33 | (00) taz-Chefredakteurin Ines Pohl wechselt zur Deutschen Welle
03.07. 11:30 | (00) Range Rover feiert 45 Jahre auf der 18. Silvretta Classic sowie auf dem AvD ...
03.07. 11:29 | (00) Intensiver Austausch im Bereich der Analytik und Tribologie
03.07. 11:28 | (00) Studenten der Technischen Hochschule Mittelhessen erhalten ITK Student Award für ...
03.07. 11:24 | (00) Sogar im Tropenbecken ist es kühler als draußen!
03.07. 11:22 | (00) Das Juni-Release 2015 ist da:
03.07. 11:21 | (00) Überaus erfolgreiche Bilanz für das Klavier-Festival Ruhr 2015
03.07. 11:21 | (00) Über 150 familienfördernde Maßnahmen umgesetzt
03.07. 11:20 | (00) Session Digital ist erster zertifizierter SensioLabs-Partner in Deutschland
03.07. 11:13 | (00) Reges Interesse an mobilen Lösungen für den Einzelhandel auf der HIS Tagung in ...
03.07. 11:09 | (00) Innovatives Holz eBike fährt mit Antriebstechnologie von Continental
03.07. 11:09 | (00) PLM aus der Praxis für die Praxis beim ILC Customer Experience Day 2015
03.07. 11:04 | (00) LED-Nachtlicht fürs Hotelzimmer
03.07. 11:03 | (00) EnterpriseDB bringt mit Partner der KT Corporation Postgres in der Cloud auf den ...
03.07. 11:03 | (00) Saubere Luft mit System
03.07. 11:01 | (00) Endlich Urlaub - doch wohin mit Bello?
03.07. 11:00 | (00) Hygieneregeln für ein leckeres Grillvergnügen
03.07. 11:00 | (00) 90 Tage bis zum Start der Mautpflicht für mittelschwere Lkw
03.07. 11:00 | (00) Formwechsel von der GmbH zur topfact AG
03.07. 11:00 | (00) Kein Schwitzen in der Nacht: Bettwäsche aus Leinen
03.07. 10:58 | (00) Erste Made in Green Labels im b2b-Bereich vergeben
03.07. 10:50 | (00) Rostfrei und nahtlos: STAPPERT erweitert Edelstahlrohrangebot für die chemische ...
03.07. 10:44 | (00) Imtech baut Großprojekte in Nürnberg und München
03.07. 10:44 | (00) Arbeitsagenturen Bretten, Bruchsal und Waghäusel am 22. Juli für den ...
03.07. 10:40 | (00) Projektlösungen der anderen Art - mit tehalit Rauminstallationssystemen von ...
03.07. 10:36 | (00) So bringen Sie Speicherkarte & SD-Karte sicher durch den Urlaub
03.07. 10:34 | (00) Forellen-Gelati – ein bäriges Hochsommer-Vergnügen
03.07. 10:33 | (00) Dr. Frank Schönthaler engagiert sich als neuer Präsident des Kuratoriums der ...
03.07. 10:30 | (00) Seitenwechsel – vom Angestellten zum eigenen Chef!
03.07. 10:24 | (00) FXFlat als "bester Broker 2015" im Ranking des FUCHS-Reports ausgezeichnet
03.07. 10:21 | (00) Wo dürfen Segways, Skateboards und Inliner fahren?
03.07. 10:19 | (00) Gleiche Information für alle Mitarbeiter!
03.07. 10:15 | (00) (R)eintüten und Pinnrollers haben die besten Ideen
03.07. 10:14 | (00) Verwaltungsrat entscheidet sich für Detlef Scheele als Vorstand Arbeitsmarkt der ...
03.07. 10:11 | (00) Abstrakt und realistisch zugleich: STAR Insight bietet beide Facetten
03.07. 10:11 | (00) Eine Million Euro für Innovationsforschung im Gesundheitswesen
03.07. 10:11 | (00) TÜV SÜD Auto Plus begutachtet Rückläufer der Deutschen Leasing
03.07. 10:07 | (00) Gartner: IBM erneut Leader im Magic Quadrant bei Solid-State-Arrays
03.07. 10:07 | (00) illumina Schloss Dyck: Eine traumhafte Reise durch die Nacht für Nachtschwärmer ...