News
 

Hochschulen in der Metropolregion Rhein-Neckar punkten zunehmend mit Familienfreundlichkeit

(pressebox) Mannheim, 04.05.2012 - .

- Forum "Vereinbarkeit von Beruf und Familie" erfasst zum zweiten Mal Maßnahmen der Hochschulen

- Vereinbarkeitsangebote weiter ausgebaut

- Ergebnisse in kostenloser Broschüre zusammengefasst

"Die 22 Hochschulen in der Metropolregion Rhein-Neckar sind familienfreundlicher geworden", so Alice Güntert, Leiterin des Forums "Vereinbarkeit von Beruf und Familie" der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH. Sie zeigt sich sehr zufrieden mit der Entwicklung in den vergangenen beiden Jahren. Gemeinsam mit dem Forums-Arbeitskreis "Familienfreundliche Hochschule" hatte das regionale Vereinbarkeits-Netzwerk jüngst zum zweiten Mal nach 2009 eine Bestandsaufnahme zu den Angeboten der Hochschulen für Studierende und Beschäftigte mit Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen durchgeführt. Die Umfrageergebnisse und auch die Ansprechpartner an den Einrichtungen sind kompakt in der zweiten Auflage der Broschüre "Die familienfreundlichen Hochschulen in der Metropolregion Rhein-Neckar" zusammengefasst. Diese ist ab sofort an den Hochschulen erhältlich oder kann kostenlos unter www.m-r-n.com/publikationen bestellt werden.

Unterstützungsangebote nahezu überall vorhanden

Die Befragung zeigt, dass inzwischen fast alle Hochschulen bzw. die zuständigen Studentenwerke ein breites Informationsangebot für Studierende und Bedienstete vorhalten. Hierzu gehören sowohl spezielle Veranstaltungen als auch die individuelle Beratung, etwa bei finanziellen Fragen, bei der Vermittlung von Tageseltern oder bei Problemen in der Eltern-Kind-Beziehung. In zunehmendem Maße haben die Bildungseinrichtungen dabei auch Studierende und Beschäftigte im Fokus, die die Pflege von Angehörigen organisieren müssen.

Studium in Teilzeit nur wenig verbreitet

Mit Blick auf die Bedingungen für Studierende mit Kind fällt auf, dass inzwischen fast alle Hochschulen Lehrveranstaltungen zu familienfreundlichen Zeiten anbieten, d.h. prüfungsrelevante Vorlesungen und Seminare nicht in den frühen Morgen- oder späten Abendstunden abgehalten werden. An bereits 13 Hochschulen gibt es flexible Abgabefristen für Studierende mit Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen. An elf Hochschulen besteht inzwischen zudem die Möglichkeit, Klausuren aufgrund einer Betreuungs- oder Pflegesituation individuell zu verschieben. Keine Verbesserungen gab es hingegen beim Studium oder Praxissemester in Teilzeit, das nach wie vor an nur wenigen Bildungseinrichtungen möglich ist.

Flexible Arbeitszeiten für Beschäftigte

Bei den familienfreundlichen Maßnahmen für Beschäftigte bieten inzwischen alle Hochschulen flexible Arbeitszeiten. An nahezu allen Einrichtungen besteht zudem die Möglichkeit, zumindest zeitweise von zu Hause aus zu arbeiten. Einen immer größeren Stellenwert nimmt die Förderung von sogenannten "Dual Career"-Paaren ein. Bereits ein Drittel der Hochschulen unterstützen die Partner neuer Beschäftigter, etwa bei der Stellensuche oder der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Fünf Hochschulen bereiten derzeit Aktivitäten auf diesem Gebiet vor.

Betreuungsinfrastruktur weiter ausgebaut

Auch hinsichtlich der Betreuungsinfrastruktur hat sich in den vergangenen beiden Jahren einiges getan. Waren es vor zwei Jahren zehn Einrichtungen, die Krippenplätze für Studierende mit Kindern vorhielten, lag die Zahl Ende 2011 bereits bei 13. Allerdings sind die Kindertagesstätten nur an sieben Hochschulen auch für die Kinder von Beschäftigten zugängig. An acht Hochschulen können Studierende in Klausuren- und Lernphasen auf eine Notfallbetreuung zurückgreifen, falls es kurzfristig zu Engpässen kommt. Die Zahl der Bildungseinrichtungen, die für Studierende und Beschäftigte gleichermaßen ein Eltern-Kind-Zimmer anbieten, hat sich von vier auf acht verdoppelt. Zwölf Hochschulen verfügen über ausgewiesene Räumlichkeiten, in denen Kinder in Ruhe gestillt und gewickelt werden können. Neun davon haben sich durch die Metropolregion Rhein-Neckar zertifizieren lassen und weisen mit dem Familienfreundlichkeitslabel "Still- und Wickelpunkt" auf die Örtlichkeiten hin.

Anzahl der auditierten Hochschulen deutlich gestiegen

Insgesamt spiegelt sich die verbesserte Vereinbarkeit von Beruf und Familie in einer deutlich gestiegenen Anzahl der auditierten Hochschulen in der Region wider: Derzeit tragen zehn Hochschulen das von der "berufundfamilie gGmbH" vergebene Zertifikat "audit familiengerechte hochschule" und gewährleisten damit familienfreundliche Arbeits- und Studienbedingungen für Angestellte und Studierende (2009: sechs Hochschulen). Eine besondere Rolle in der regionalen Hochschullandschaft nehmen die Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik (Mannheim), die Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (Mannheim), die Fachhochschule für Finanzen (Edenkoben) und die Fachhochschule Schwetzingen ein, für deren Beschäftigte und Studierende die familienfreundlichen Maßnahmen innerhalb des Beamtenrechts greifen.

"Mit unserer aktualisierten Broschüre möchten wir einerseits den Studierenden und Beschäftigten an den Hochschulen eine Orientierungshilfe an die Hand geben. Andererseits sollen Hochschulen dazu animiert werden, bereits praktizierte Vereinbarkeitslösungen von anderen Hochschulen zu übernehmen oder selbst als Vorbilder zu fungieren", erläutert Prof. Dr. Ulla Törnig von der Hochschule Mannheim und zugleich Leiterin des vor fünf Jahren gegründeten Forums-Arbeitskreises "Familienfreundliche Hochschule".

Zum Forum "Vereinbarkeit von Beruf und Familie"

Obwohl Politik und Wirtschaft das Thema "Familienfreundlichkeit" bereits seit vielen Jahren auf der Agenda haben, ist es in vielen Bereichen der Gesellschaft noch immer nicht angekommen. Dies zu ändern ist Aufgabe und Ziel des Forums "Vereinbarkeit von Beruf und Familie", das im Bereich "Vitaler Arbeitsmarkt" der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH verortet ist. Aktuell setzen sich über 500 Mitglieder aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung gemeinsam für zukunftsfähige Konzepte zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein. Grundlage für die mittlerweile über zehnjährige Erfolgsgeschichte ist die kontinuierliche und intensive Netzwerkarbeit. Regelmäßige Arbeitskreissitzungen und Forumstreffen sorgen für den regionalen Informations- und Wissensaustausch. Darüber hinaus fließt das regionale Know-how auch in eigene Projekte wie das Familienfreundlichkeitslabel "Still- und Wickelpunkte in der Metropolregion Rhein-Neckar", das "Kompetenztraining Pflege" oder den Lehrbaustein "Vereinbarkeit von Beruf und Familie" ein.
Ausbildung / Jobs
[pressebox.de] · 04.05.2012 · 10:07 Uhr · 215 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

29.07. 12:51 | (00) miniKISS im Responsive Design
29.07. 12:29 | (00) simvalley communications Dual-SIM-Outdoor-Smartphone, LTE, 10,2-cm-TFT (4"), ...
29.07. 12:26 | (00) CrossOver: Industrienotebook, Outdoornotebook und konfigurierbares ...
29.07. 12:22 | (00) Schaeffler erhält Award "Best Support to Profitable Growth" von Vestas
29.07. 12:17 | (00) Das Seminar „Cateringmanagement kompakt“ sorgt für perfekten kulinarischen ...
29.07. 12:11 | (00) BWE-Sachverständigenbeirat nimmt ABO Wind-Tochter auf
29.07. 12:07 | (00) Start ins Berufsleben: 87 Azubis beginnen Ausbildung bei der Region
29.07. 11:55 | (00) InTouchSM Remote-Services von METTLER TOLEDO für einen störungsfreien ...
29.07. 11:45 | (00) Data I/O wird exklusiver Partner von Bosch Car Multimedia für die ...
29.07. 11:43 | (00) Reinheit in Vielfalt: Wellmann Engineering unterstützt Slow Brewer
29.07. 11:38 | (00) Auch im Hochsommer: Heilende Kälte zaubert Schmerzen weg
29.07. 11:31 | (00) Vielseitiges, transparentes Laserschutzfilter P1M02
29.07. 11:31 | (00) Neugeborenen-Screening auf schwere kombinierte Immundefekte (SCID): Vorbericht ...
29.07. 11:29 | (00) Umicore veröffentlicht Halbjahresergebnis 2016
29.07. 11:26 | (00) Der neue blaue Filter P1P12 mit verbesserter Farbsicht
29.07. 11:11 | (00) CELUM Digital Asset Management für "Chrüterchraft" von Ricola
29.07. 11:08 | (00) Ökologische Vorrangflächen: Empfehlungen zum Schutz der Natur
29.07. 11:04 | (00) TÜV SÜD Akademie beantwortet Fragen zum Immobilienmanagement
29.07. 11:03 | (00) Projektvorschläge von Weiterbildungsträgern gesucht
29.07. 10:55 | (00) FingerHaus ist Deutschlands familienfreundlichstes Unternehmen in der Kategorie ...
29.07. 10:55 | (00) Arvato Systems baut Sales-Team für Broadcast-Lösungen aus
29.07. 10:53 | (00) Hartl-Group Top Themen im Juli: Mehr Ressourcen für das Kerngeschäft: SAP- ...
29.07. 10:44 | (00) Promotionaktionen steigern Aufmerksamkeit
29.07. 10:39 | (00) ISO Professional Services erneut als SAP Hostingpartner zertifiziert
29.07. 10:28 | (00) Ferienzeit ist Fotozeit: So lassen sich Urlaubserinnerungen effektiv schützen
29.07. 10:13 | (00) BITMi Fachgruppe Kooperative Geschäftsmodelle gegründet
29.07. 10:11 | (00) Entspannender Reisetrend 2016: Anti-Stress-Urlaub in Deutschlands Heilbädern
29.07. 10:06 | (00) TÜV SÜD: Biker-Kleidung ist nicht Jacke wie Hose
29.07. 10:06 | (00) Lexmark als führendes Unternehmen im Bereich MPS zum fünften Mal in Folge von ...
29.07. 10:03 | (00) Ganzheitliche Sicht auf die IT-Security
29.07. 10:02 | (00) Bir etkinli?in gerçekle?tirilmesi icin
29.07. 10:00 | (00) Bildungsurlaub: Antrag frühzeitig mit dem Arbeitgeber besprechen
29.07. 09:54 | (00) Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf
29.07. 09:52 | (00) Erste Windenergieanlage für Offshore-Windpark Sandbank errichtet
29.07. 09:49 | (00) Natürliche Medizin: Blaues Licht als Schlüssel für mehr Gesundheit
29.07. 09:44 | (00) numares schließt weitere Finanzierungsrunde ab
29.07. 09:44 | (00) ARAG Verbrauchertipps für Bauherren
29.07. 09:44 | (00) Dr. Lindl im Gespräch
29.07. 09:40 | (00) BlueGEN-Brennstoffzellen von SOLIDpower erreichen 10 Millionen Betriebsstunden
29.07. 09:40 | (00) Kurz vor Ausbildungsbeginn gibt es noch über 7.100 freie Lehrstellen
29.07. 09:25 | (00) „Die Vielfalt der Forschungsprojekte hier ist beeindruckend“
29.07. 09:24 | (00) cablesurf startet neue Internet-Produktwelt
29.07. 09:15 | (00) Mittelstandspreis Bayerns Best 50 für MEKRA Lang
29.07. 09:02 | (00) Schnelles, sicheres Schalten ohne Pneumatik
29.07. 09:00 | (00) Dokumentenchaos ade - mit M-Files
29.07. 09:00 | (00) Studie: Direkt-Baufinanzierer 2016
29.07. 09:00 | (00) Optosensoren mit Ecolab-Zertifizierung und IO-Link-Schnittstelle für hygienische ...
29.07. 08:59 | (00) Bauprognose 2017: Eigenheime gehen durch die Decke
29.07. 08:34 | (00) Einladung zum Process Day in Zürich
29.07. 08:33 | (00) "Roots Rock" mit Bernd Rinser
29.07. 05:51 | (00) Caledonia Mining legt neue Ressourcenschätzung für Teile der 'Blanket'-Mine vor
29.07. 05:16 | (00) Saturn Minerals polstert die Finanzen auf
28.07. 18:03 | (00) Leistungsschub für Technologie-Unternehmen und IT-Abteilungen
28.07. 18:00 | (01) Wer haftet bei einem Unfall, wenn Werbetafel umfällt?
28.07. 17:35 | (00) Präsenz zeigen - beste Köpfe für sich gewinnen
28.07. 17:26 | (00) Karriere verbindet: 13. jobmesse osnabrück bringt neue Kontakte
28.07. 17:21 | (00) GGEW-Badeseefest am Badesee Bensheim
28.07. 17:16 | (00) Airpley! Am Badesee Bensheim
28.07. 16:56 | (00) Hundstage: Jäger appellieren an Hundehalter und fordern richtigen und ...
28.07. 16:46 | (00) Krummen Kerzers AG sattelt auf Palettenregallager um
28.07. 16:40 | (00) FIS mit neuen Lösungen für die Digitale Transformation auf dem DSAG- ...
28.07. 16:36 | (00) SAP® zertifiziert erneut Marlin DublettenCheck von ISO Professional Services
28.07. 16:35 | (00) 28./29. September: codia lädt zum DMSforum 2016 nach Kassel
28.07. 16:33 | (00) Das Wissenschaftsjahr 2016*17 - Meere und Ozeane lädt Kinder ein, ihren ...
28.07. 16:32 | (00) Mehr Ressourcen fürs Kerngeschäft
28.07. 16:24 | (00) Stufenlose präzise Hochdruckregler
28.07. 16:22 | (00) Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters: EuGH erweitert Definition des ...
28.07. 16:11 | (00) Intelligentes Licht: LG Electronics macht seine LED-Lösungen smart
28.07. 16:00 | (00) Kommunalwahl: 18 Parteien, Wählergemeinschaften und Einzelbewerber wollen in die ...
28.07. 15:55 | (00) ROFIN-SINAR kündigt Termin der Ergebnisbekanntgabe für das 3. Quartal des ...
28.07. 15:52 | (00) Zwei-Millionen-Euro-Kapitaleinlage für SHAREaCAMPER
28.07. 15:50 | (00) OTRS das Sprachentalent - jetzt auch in Indonesisch verfügbar - Help Desk ...
28.07. 15:49 | (00) Trends in der Kennzeichnungstechnik
28.07. 15:37 | (00) Binäre Ein-/Ausgabe für Bahnanwendungen auf CompactPCI Serial
28.07. 15:34 | (00) CO2 vernetzt - vom Klimaschädling zum gefragten Rohstoff
28.07. 15:33 | (00) Wettlauf zum Mond: Suzuki unterstützt japanisches Team
28.07. 15:31 | (00) Wärme-Contracting - Integriertes Dienstleistungskonzept für Privat- und ...
28.07. 15:22 | (00) Freudenberg investiert in Haushaltsprodukte
28.07. 15:19 | (00) auvisio HDMI-Video-Rekorder "Game Capture V2", Full HD, H.264-Videokompression
28.07. 15:13 | (00) Nur nicht täuschen lassen!
28.07. 15:10 | (00) Kleines und Feines auf XXL-Trödelmarkt im Wunderland Kalkar
28.07. 15:09 | (00) BMW erweitert sein Fahrzeugangebot im Kundensport und bringt 2018 den BMW M4 GT4 ...
28.07. 15:01 | (00) SAFETYgrip schützt hochwertige Messer
28.07. 14:59 | (00) Ideal für Nutzfahrzeugkunden: Opel setzt auf "Profi-Partner"
28.07. 14:48 | (00) Arbeitsmarktentwicklung geht an den Arbeitslosen vorbei
28.07. 14:47 | (00) Gesundheit digital unterstützen: wdv-Gruppe entwickelt "meine ich-Zeit"-App für ...
28.07. 14:44 | (00) EuPD Research startet Befragung von Photovoltaik-Gewerbekunden
28.07. 14:43 | (00) „Vor 3.000 Jahren“: Sonderausstellung in Geesthacht lädt zur Reise in die ...
28.07. 14:39 | (00) Ist das Darknet ein Treffpunkt für Kriminelle?
28.07. 14:34 | (00) Neuerscheinung: Arne Quinze - »Chaos Life«
28.07. 14:29 | (00) Altair arbeitet mit Luxussportwagenhersteller Ferrari zusammen, um die "Next ...
28.07. 14:26 | (00) Vorübergehend leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit
28.07. 14:26 | (00) Traumhafte Radtouren in Deutschland: Das Telefonbuch hat die Tipps
28.07. 14:22 | (00) „Reef to Rock“ – neue Erlebnistour auf den abgelegensten Wegen Australiens
28.07. 14:12 | (00) Individuelle Designmöglichkeiten auf Basis von über 90 Kernbauformen
28.07. 14:06 | (00) DATRON Technologie schont die Umwelt und den Geldbeutel
28.07. 14:03 | (00) Erste Summerschool im deutsch-chinesischen CDAI-Programm an der FH Lübeck
28.07. 14:00 | (00) Das neue TOPdesk ist da!
28.07. 14:00 | (00) Nachrüstung von Dieselpartikelfiltern: Autofahrer müssen sich beeilen
28.07. 13:59 | (00) SHELTERWOOD Festival - 3. September 2016
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen