News
 

Hochschulen in der Metropolregion Rhein-Neckar punkten zunehmend mit Familienfreundlichkeit

(pressebox) Mannheim, 04.05.2012 - .

- Forum "Vereinbarkeit von Beruf und Familie" erfasst zum zweiten Mal Maßnahmen der Hochschulen

- Vereinbarkeitsangebote weiter ausgebaut

- Ergebnisse in kostenloser Broschüre zusammengefasst

"Die 22 Hochschulen in der Metropolregion Rhein-Neckar sind familienfreundlicher geworden", so Alice Güntert, Leiterin des Forums "Vereinbarkeit von Beruf und Familie" der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH. Sie zeigt sich sehr zufrieden mit der Entwicklung in den vergangenen beiden Jahren. Gemeinsam mit dem Forums-Arbeitskreis "Familienfreundliche Hochschule" hatte das regionale Vereinbarkeits-Netzwerk jüngst zum zweiten Mal nach 2009 eine Bestandsaufnahme zu den Angeboten der Hochschulen für Studierende und Beschäftigte mit Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen durchgeführt. Die Umfrageergebnisse und auch die Ansprechpartner an den Einrichtungen sind kompakt in der zweiten Auflage der Broschüre "Die familienfreundlichen Hochschulen in der Metropolregion Rhein-Neckar" zusammengefasst. Diese ist ab sofort an den Hochschulen erhältlich oder kann kostenlos unter www.m-r-n.com/publikationen bestellt werden.

Unterstützungsangebote nahezu überall vorhanden

Die Befragung zeigt, dass inzwischen fast alle Hochschulen bzw. die zuständigen Studentenwerke ein breites Informationsangebot für Studierende und Bedienstete vorhalten. Hierzu gehören sowohl spezielle Veranstaltungen als auch die individuelle Beratung, etwa bei finanziellen Fragen, bei der Vermittlung von Tageseltern oder bei Problemen in der Eltern-Kind-Beziehung. In zunehmendem Maße haben die Bildungseinrichtungen dabei auch Studierende und Beschäftigte im Fokus, die die Pflege von Angehörigen organisieren müssen.

Studium in Teilzeit nur wenig verbreitet

Mit Blick auf die Bedingungen für Studierende mit Kind fällt auf, dass inzwischen fast alle Hochschulen Lehrveranstaltungen zu familienfreundlichen Zeiten anbieten, d.h. prüfungsrelevante Vorlesungen und Seminare nicht in den frühen Morgen- oder späten Abendstunden abgehalten werden. An bereits 13 Hochschulen gibt es flexible Abgabefristen für Studierende mit Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen. An elf Hochschulen besteht inzwischen zudem die Möglichkeit, Klausuren aufgrund einer Betreuungs- oder Pflegesituation individuell zu verschieben. Keine Verbesserungen gab es hingegen beim Studium oder Praxissemester in Teilzeit, das nach wie vor an nur wenigen Bildungseinrichtungen möglich ist.

Flexible Arbeitszeiten für Beschäftigte

Bei den familienfreundlichen Maßnahmen für Beschäftigte bieten inzwischen alle Hochschulen flexible Arbeitszeiten. An nahezu allen Einrichtungen besteht zudem die Möglichkeit, zumindest zeitweise von zu Hause aus zu arbeiten. Einen immer größeren Stellenwert nimmt die Förderung von sogenannten "Dual Career"-Paaren ein. Bereits ein Drittel der Hochschulen unterstützen die Partner neuer Beschäftigter, etwa bei der Stellensuche oder der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Fünf Hochschulen bereiten derzeit Aktivitäten auf diesem Gebiet vor.

Betreuungsinfrastruktur weiter ausgebaut

Auch hinsichtlich der Betreuungsinfrastruktur hat sich in den vergangenen beiden Jahren einiges getan. Waren es vor zwei Jahren zehn Einrichtungen, die Krippenplätze für Studierende mit Kindern vorhielten, lag die Zahl Ende 2011 bereits bei 13. Allerdings sind die Kindertagesstätten nur an sieben Hochschulen auch für die Kinder von Beschäftigten zugängig. An acht Hochschulen können Studierende in Klausuren- und Lernphasen auf eine Notfallbetreuung zurückgreifen, falls es kurzfristig zu Engpässen kommt. Die Zahl der Bildungseinrichtungen, die für Studierende und Beschäftigte gleichermaßen ein Eltern-Kind-Zimmer anbieten, hat sich von vier auf acht verdoppelt. Zwölf Hochschulen verfügen über ausgewiesene Räumlichkeiten, in denen Kinder in Ruhe gestillt und gewickelt werden können. Neun davon haben sich durch die Metropolregion Rhein-Neckar zertifizieren lassen und weisen mit dem Familienfreundlichkeitslabel "Still- und Wickelpunkt" auf die Örtlichkeiten hin.

Anzahl der auditierten Hochschulen deutlich gestiegen

Insgesamt spiegelt sich die verbesserte Vereinbarkeit von Beruf und Familie in einer deutlich gestiegenen Anzahl der auditierten Hochschulen in der Region wider: Derzeit tragen zehn Hochschulen das von der "berufundfamilie gGmbH" vergebene Zertifikat "audit familiengerechte hochschule" und gewährleisten damit familienfreundliche Arbeits- und Studienbedingungen für Angestellte und Studierende (2009: sechs Hochschulen). Eine besondere Rolle in der regionalen Hochschullandschaft nehmen die Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik (Mannheim), die Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (Mannheim), die Fachhochschule für Finanzen (Edenkoben) und die Fachhochschule Schwetzingen ein, für deren Beschäftigte und Studierende die familienfreundlichen Maßnahmen innerhalb des Beamtenrechts greifen.

"Mit unserer aktualisierten Broschüre möchten wir einerseits den Studierenden und Beschäftigten an den Hochschulen eine Orientierungshilfe an die Hand geben. Andererseits sollen Hochschulen dazu animiert werden, bereits praktizierte Vereinbarkeitslösungen von anderen Hochschulen zu übernehmen oder selbst als Vorbilder zu fungieren", erläutert Prof. Dr. Ulla Törnig von der Hochschule Mannheim und zugleich Leiterin des vor fünf Jahren gegründeten Forums-Arbeitskreises "Familienfreundliche Hochschule".

Zum Forum "Vereinbarkeit von Beruf und Familie"

Obwohl Politik und Wirtschaft das Thema "Familienfreundlichkeit" bereits seit vielen Jahren auf der Agenda haben, ist es in vielen Bereichen der Gesellschaft noch immer nicht angekommen. Dies zu ändern ist Aufgabe und Ziel des Forums "Vereinbarkeit von Beruf und Familie", das im Bereich "Vitaler Arbeitsmarkt" der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH verortet ist. Aktuell setzen sich über 500 Mitglieder aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung gemeinsam für zukunftsfähige Konzepte zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein. Grundlage für die mittlerweile über zehnjährige Erfolgsgeschichte ist die kontinuierliche und intensive Netzwerkarbeit. Regelmäßige Arbeitskreissitzungen und Forumstreffen sorgen für den regionalen Informations- und Wissensaustausch. Darüber hinaus fließt das regionale Know-how auch in eigene Projekte wie das Familienfreundlichkeitslabel "Still- und Wickelpunkte in der Metropolregion Rhein-Neckar", das "Kompetenztraining Pflege" oder den Lehrbaustein "Vereinbarkeit von Beruf und Familie" ein.
Ausbildung / Jobs
[pressebox.de] · 04.05.2012 · 10:07 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

23.10. 21:15 | (00) Was man bei Mieterstrom-Konzepten bei der Strommessung beachten muss
23.10. 18:03 | (00) Plätze 6 und 8 für Iannone und Rins
23.10. 17:35 | (00) Weidmüller treibt Forschung und Einsatz von Robotiklösungen in China voran
23.10. 17:05 | (00) ZF Museum und Themenpark - Stuttgarter Digitalagentur für Virtual Reality und ...
23.10. 17:04 | (00) Maschinen- und Anlagenbau Expertise der KORN CONSULT GROUP
23.10. 17:04 | (00) 505 Games und Roll7 laden die Spieler zum ersten online-"Feldtest" des ...
23.10. 16:51 | (00) Fachprogramm zu aktuellen Handelstechnologien, von Hyperlocal, Beacons, Geo- ...
23.10. 16:49 | (00) ISRA-Systeme erneut erste Wahl: Verpackungshersteller Model AG stattet gesamte ...
23.10. 16:47 | (00) Affekte, Politik und Medien - Internationale Tagung zur technologischen ...
23.10. 16:43 | (00) Die besten Nachwuchs-Handwerker Südbadens
23.10. 16:36 | (00) Erste Bank mit neuem Finanzierungsservice: e-discounting
23.10. 16:27 | (00) "Hass streichen": ARAG startet Instagram-Kampagne gegen Cybergewalt
23.10. 16:26 | (00) Ein schicker MINI für die Pfälzische Weinkönigin
23.10. 16:18 | (00) Spannungsabsenkung im Bremer Hochspannungsnetz führte zu Beeinträchtigungen
23.10. 16:16 | (00) Kunstwerke - wie sie die Natur entstehen lässt
23.10. 16:04 | (00) Frankreich: adventistisches Festival für Religionsfreiheit
23.10. 16:01 | (00) Compact dot peen marker with integrated control unit
23.10. 16:01 | (00) And the winner is: IT-Sicherheit!
23.10. 15:58 | (00) Neu im Verlag Heinrich Vogel: Fachkunde Abfall
23.10. 15:58 | (00) GLOBIX-RETAIL: Sofortbild-Spaß zum Weihnachtsfest: Polaroid Pop ab sofort ...
23.10. 15:54 | (00) Piepenbrock Team läuft 2 000 Kilometer für den guten Zweck
23.10. 15:53 | (00) Kompakter Nadelpräger mit integrierter Steuereinheit
23.10. 15:45 | (00) Erfolg für den ECOS SECURE BOOT STICK: SUCCESS-Technologieprämie 2017
23.10. 15:21 | (00) Freundeskreis Rheinhessen neu gegründet
23.10. 15:16 | (00) „Kooperation Asset Management“
23.10. 15:11 | (00) Gothaer auf der DKM 2017: MehrWerte für Makler
23.10. 15:05 | (00) Jahia verbindet digitale Marketinglösung mit Salesforce für eine bessere Lead- ...
23.10. 15:05 | (00) Schaeffler für den PACE Award nominiert
23.10. 14:48 | (00) rdxLOCK-Software schützt RDX-Wechselplatten von Overland-Tandberg vor ...
23.10. 14:43 | (00) auvisio In-Ear-Mono-Headset mit Powerbank-Etui, Siri- & Google-kompatibel
23.10. 14:41 | (00) Aus der Branche für die Branche
23.10. 14:32 | (00) Radioaktivität zum Aufspüren von Lebensmittelverfälschungen
23.10. 14:27 | (00) Netzwerktreffen am Bodensee
23.10. 14:25 | (00) XING als ideales Tool für die Gewinnung von Geschäfts- und Kooperationspartnern
23.10. 14:13 | (00) Ein neuer Weg für die Unternehmenssicherheit: Toshiba investiert in die ...
23.10. 14:12 | (00) Fit für Finanzen
23.10. 14:07 | (00) Opel mischt die Rallye-Nachwuchsszene auf
23.10. 14:03 | (00) Stärken Sie Ihre Marke mit oneclick™
23.10. 13:58 | (00) 4Sterne Alpsee Wellness Wintercamping News: Der ultimative Test für Allgäu ...
23.10. 13:55 | (00) Das sollten Sie beim Router-Kauf beachten
23.10. 13:52 | (00) Neue Publikationen zur Informationssicherheit
23.10. 13:47 | (00) KRACK: Wie gefährlich ist die WPA2-Lücke?
23.10. 13:46 | (00) Reversierkaltwalzanlage der SMS group nimmt bei Gunung Raja Paksi erfolgreich ...
23.10. 13:41 | (00) Im Neubau verflüchtigt sich die Vormachtstellung von Gas als Wärmelieferant Nr. ...
23.10. 13:39 | (00) Von der Idee zum Produkt - Bundesweiter Wettbewerb zur Urbanen Mobilität der ...
23.10. 13:35 | (00) Dresdner Philharmonie wünscht sich Marek Janowski als künftigen Chefdirigenten
23.10. 13:19 | (00) IT-Awards 2017: TecArt mit Silber gekürt als einziger deutscher ...
23.10. 13:07 | (00) Cynap - das All-In-One System für Präsentationen und Zusammenarbeit
23.10. 13:05 | (00) "Kulturen des Lehrens": Teilnehmerorientiert und wertschätzend
23.10. 13:01 | (00) Notariat und Rechtsanwaltskanzlei beauftragt Hamburger Personalberater zur Suche ...
23.10. 13:00 | (00) E-Mail-client 2.0 - mit dem Optibit Mailmanager die Revolution der ...
23.10. 12:55 | (00) Neubau in markanter Kubusform erhebt sich über sanfte Hügellandschaft
23.10. 12:54 | (00) Innovation und Businesskontakte - Webgrrls.de e.V. bei den Medientagen in ...
23.10. 12:50 | (00) Kind und Karriere in Kombination: Freundin und kununu küren die ...
23.10. 12:44 | (00) Gute Arbeit - Gute Pflege: Zweiter Kinospot räumt mit Klischees auf
23.10. 12:38 | (00) Auch Fitch Ratings bestätigt Rating-Ergebnisse der Gothaer
23.10. 12:26 | (00) VAG feiert "70 Jahre Ausbildung"
23.10. 12:14 | (00) Human Resources und e-Learning von Morgen
23.10. 12:04 | (00) Mehr Sicherheit im Dunklen und an Gefahrenstellen
23.10. 12:00 | (00) Neue Post-it Lösungen von 3M für die moderne Teamarbeit
23.10. 11:59 | (00) Zukunftsweisende Investition für den Standort Deutschland
23.10. 11:54 | (00) Vollpappen-Industrie: Boomende Nachfrage, ausgelastete Produktionskapazitäten ...
23.10. 11:51 | (00) Jugendherberge Lauenburg „Zündholzfabrik“ freut sich über neuen Freizeitbereich
23.10. 11:48 | (00) GBI-Genios ist Förderer des Innovationspreises für Bibliotheken der Länder ...
23.10. 11:43 | (00) Schwimmteiche und Naturpools: Der Traum vom Badespaß im Eigenheim
23.10. 11:39 | (00) LED-Hochleistungsstrahler mit 122.000 Lumen für besondere Anforderungen
23.10. 11:35 | (00) "Der industrielle Druck hat sich für KURZ ganz klar zum Standbein entwickelt"
23.10. 11:35 | (00) Smarte Ordnung mit neuer Version PRO.FILE 8.7
23.10. 11:33 | (00) German Design Award 2018: Schüco dreifach ausgezeichnet
23.10. 11:32 | (00) SVA StorageDay 2017 in Hamburg und Darmstadt
23.10. 11:12 | (00) Dritte Auszeichnung 2017
23.10. 11:09 | (00) Goldener Oktober in Finnland
23.10. 11:08 | (00) Berner Group investiert in Ausfallsicherheit ihrer Serverinfrastruktur
23.10. 11:07 | (00) Umfrage: Finanzstärke und Beratung - darauf achten die Bundesbürger bei der ...
23.10. 11:04 | (00) taxi heute bringt Taxi-Supplement für Volkswagen
23.10. 11:00 | (00) TÜV Rheinland startet Soft Opening-Phase des Wireless-Labors in Schweden
23.10. 11:00 | (00) FOCUS-Studie belegt: BELECTRIC gehört zu den innovativsten Unternehmen in ...
23.10. 11:00 | (00) „Die intelligente Palette“
23.10. 11:00 | (00) Das flexible crm+ von Brainformatik feiert seinen dritten Geburtstag
23.10. 10:53 | (00) Analoge Signale in IO-Link-Signale wandeln
23.10. 10:53 | (00) Der Einfluss der Ernährung auf die Gesundheit
23.10. 10:50 | (00) Neue Backup-Lösung SEP sesam Tigon kommt als Virtualisierungs-Alleskönner
23.10. 10:48 | (00) Universelle Lösung für das Hochleistungsnutenschleifen
23.10. 10:47 | (00) Neue digitale Preischance für Käufer von Gebrauchtwagen
23.10. 10:45 | (00) Kundengerecht Mahnen: Bilendo und Pair Finance ermöglichen ein direkt auf den ...
23.10. 10:43 | (00) Von Schneckenschleim bis Gelee Royale
23.10. 10:41 | (00) Weltweite Stärkung der Marke
23.10. 10:23 | (00) Wish für europäische Händler - Hand in Hand mit Billbee
23.10. 10:12 | (00) Renault Trucks T High Edition ist "Winner" beim German Design Award 2018
23.10. 10:09 | (00) Studie: Payment-Anbieter PayPal dominiert den Handel
23.10. 10:08 | (00) Modulares Fernwirken auf schnelleren Pfaden – LTE Integration
23.10. 10:06 | (00) Goldhofer präsentiert digitales Fahrzeugkonzept auf der Solutrans 2017
23.10. 09:46 | (00) Forschung: Kurzkettige Fettsäuren als Schlüssel für ein langes Leben?
23.10. 09:45 | (00) Gutes Personalmanagement – die hohe Kunst der Motivation in Firmen
23.10. 09:42 | (00) Das Klang-Wunder von Blaibach
23.10. 09:36 | (00) Forststudenten ziehen mit Spaten ins Moor
23.10. 09:35 | (00) exceet zeigt sich auf der Compamed als Entwicklungspartner für Wearables und ...
23.10. 09:35 | (00) FM-Kunden schätzen vor allem technische Kompetenz bei Caverion
23.10. 09:34 | (00) Verleihung des Augsburger Friedenspreises an Generalsekretär des Lutherischen ...
23.10. 09:33 | (00) Nachbars Laub im eigenen Garten
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen