News
 

Hochrechnungen: SPD in Hamburg absolute Mehrheit

Hamburg (dpa) - Die SPD hat die Bürgerschaftswahl in Hamburg nach den ersten Hochrechnungen von ZDF und ARD mit absoluter Mehrheit gewonnen. Sie kommt demnach auf knapp 50 Prozent und erreicht damit über 60 der 121 Sitze im Parlament der Hansestadt. Die bisher regierende CDU stürzt auf rund 20 Prozent ab. SPD-Chef Sigmar Gabriel nannte den Wahlerfolg ein historisches Ergebnis. CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe machte die Grünen in Hamburg für das Scheitern der CDU/GAL-Koalition verantwortlich. Wegen des Bruchs der schwarz-grünen Koalition im Herbst war die Wahl vorgezogen worden.

Wahlen / Bürgerschaft / Hamburg
20.02.2011 · 20:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen