News
 

Hochrechnung: Schweizer gegen Reichensteuern

Bern (dpa) - Reiche werden in der Schweiz auch in Zukunft in vielen Kantonen weniger als 22 Prozent Steuern zahlen müssen. Eine Mehrheit der Stimmberechtigten hat laut Hochrechnungen des Schweizer Fernsehens gegen einen entsprechenden Vorschlag der Sozialdemokraten gestimmt. Dagegen könnte eines der schärfsten Ausländergesetze in Europa eine Chance haben. Der ländliche Kanton Glarus verzeichnete als erster eine Mehrheit von über 60 Prozent Ja-Stimmen. Der Vorschlag sieht unter anderem vor, dass kriminelle Ausländer nach ihrer Verurteilung automatisch ausgewiesen werden dürfen.

Ausländer / Abstimmungen / Schweiz
28.11.2010 · 14:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen