News
 

Hochhausbrand bei Paris: Vorwürfe gegen Hausverwaltung

Paris (dpa) - Nach dem Brand in einem Pariser Hochhaus sind Vorwürfe gegen die Hausverwaltung laut geworden. Unter anderem sollen Notausgänge verschlossen gewesen sein. Das Feuer war nach ersten Erkenntnissen gegen vier Uhr im Treppenhaus ausgebrochen und hatte die meisten Bewohner im Schlaf überrascht. Fünf Menschen starben bei dem Brand, darunter ein Säugling und zwei kleine Kinder. Rund 30 weitere Bewohner des zehngeschossigen Gebäudes erlitten Rauchvergiftungen oder wurden verletzt.
Brände / Frankreich
10.08.2009 · 15:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen