News
 

Hochhäuser in Rio eingestürzt - Tote befürchtet

Rio de Janeiro (dpa) - Im Zentrum der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro sind mehrere Häuser eingestürzt, darunter ein Hochhaus mit 20 Stockwerken. Bis zu elf Menschen könnten tot oder verletzt sein, heißt es von der Zivilschutzbehörde. Zwei Menschen seien schon ins Krankenhaus gebracht worden. Die Ursache des Einsturzes ist noch unklar. Augenzeugen sprachen von einer Explosion und Gasgeruch. Auch das städtische Theater von Rio soll beschädigt worden sein.

Unfälle / Brasilien
26.01.2012 · 11:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen