KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Hitze entfacht Buschbrände - Tausende in Australien auf der Flucht

Melbourne (dpa) - Die sengende Hitze hat in Australiens Südosten zahlreiche Buschbrände entfacht und tausende Menschen in die Flucht getrieben. Eine Frau kam heute in der Region Grampians ums Leben, als ihr Haus von Flammen erfasst wurde. Die meisten Brände seien laut Feuerwehr bei mehr als 40 Grad Hitze durch Blitzschlag ausgelöst worden. Betroffen sind die Bundesstaaten Victoria und South Australia. Im Nationalpark der Region Grampians waren die Feuer außer Kontrolle. 30 000 Hektar standen in der Region heute in Flammen.

Brände / Australien
17.01.2014 · 11:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen