News
 

Hitze-Alarm in Frankreich

Paris (dpa) - Angesichts von Temperaturen nahe der 40-Grad-Marke haben die Behörden im Südosten Frankreichs Hitze-Alarm ausgelöst. In vier Verwaltungsbezirken gelten voraussichtlich bis Donnerstag besondere Vorsichtsmaßnahmen. Die Bevölkerung und vor allem das Personal von Altenheimen, Krankenhäusern und Sozialdiensten ist zu besonderer Wachsamkeit aufgerufen. Alte, Schwangere und Kranke sollen möglichst nach 11.00 Uhr das Haus nicht mehr verlassen. 2003 starben bei einer Hitzewelle in Frankreich fast 15 000 Menschen.
Wetter / Frankreich
18.08.2009 · 20:58 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen