News
 

Hitler-Zeichnungen sollen versteigert werden

Wien (dts) - In der britischen Grafschaft Shropshire sollen am 16. April einige Zeichnung von Adolf Hitler versteigert werden. Die Serie umfasst Medienberichten zufolge zwölf Bilder, erwartet wird jeweils ein Verkaufspreis von bis zu 6.000 Pfund. Dargestellt werden Akte, Porträts, Objektstudien sowie Landschafts- und Gebäudezeichnungen. Die meisten der Zeichnungen weisen das Datum 1908 auf und entstammen damit offenbar dem Portfolio, mit dem sich Hitler zweimal vergebens an der Wiener Kunstakademie beworben hatte. Die Bilder waren zuvor noch nie der Öffentlichkeit präsentiert worden.
Österreich / Kunst / Nationalsozialismus
24.03.2010 · 15:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen