News
 

Hitler-Ausstellung mit mehr als 250 000 Besuchern zu Ende

Berlin (dpa) - Mit mehr als 250 000 Besuchern ist am Abend in Berlin die Hitler-Ausstellung zu Ende gegangen. Am letzten Tag verzeichnete das Deutsche Historische Museum nochmals einen großen Andrang, längere Wartezeiten gab es aber nicht. Die seit Oktober laufende Schau mit dem Titel «Hitler und die Deutschen» war im In- und Ausland auf großes Interesse gestoßen. Sie ging mit 600 Objekten und 400 Fotos vor allem der Frage nach, warum Hitler einen so großen Rückhalt in der Bevölkerung hatte.

Geschichte / Ausstellungen
27.02.2011 · 21:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen