News
 

Historisches Urteil zu Waffenbesitz in USA erwartet

Washington (dpa) - Der Oberste Gerichtshof der USA steht vor einem möglicherweise historischen Urteil, mit dem das Recht auf Besitz und Tragen von Schusswaffen ausgeweitet werden könnte. Nach Medienangaben tendiert eine Mehrheit der Richter dazu, das Grundrecht auf Waffenbesitz zu bekräftigen. In den USA gibt es bereits jetzt Schätzungen zufolge über 250 Millionen Schusswaffen. Kritiker werfen Präsident Barack Obama vor, nichts gegen die Waffenflut zu unternehmen. Das Urteil wird im Juni erwartet.
Innenpolitik / Justiz / Waffen / USA
03.03.2010 · 16:06 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen