News
 

Historischer Gipfel: Amerika-Allianz ohne USA und Kanada

Caracas (dpa) - Mit einem Aufruf zu Einheit und Solidarität ist bei einem Gipfel in Venezuela die Gemeinschaft Lateinamerikanischer und Karibischer Staaten gegründet worden. Dem Bündnis gehören 33 Staaten mit insgesamt rund 550 Millionen Einwohnern an. Das sei das Jahrzehnt Lateinamerikas, sagte Mexikos Präsident Felipe Calderón. Fundament der neuen Organisation müssten die gemeinsamen Werte und Prinzipien der Freiheit, Gerechtigkeit und Demokratie sein. Die CELAC soll als Art Gegenentwurf zu der Organisation Amerikanischer Staaten fungieren, allerdings ganz bewusst ohne die USA und Kanada.

Lateinamerika / Konferenzen / CELAC / Venezuela
03.12.2011 · 01:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen