News
 

Hiroshima gedenkt des Atombombenabwurfs vor 67 Jahren

Tokio (dpa) - Die japanische Stadt Hiroshima hat des ersten Atombombenabwurfs vor 67 Jahren gedacht. Der Bürgermeister von Hiroshima, Kazumi Matsui, rief dazu auf, alle Atomwaffen auf der Welt zu verschrotten. Er lud die Führer aller Atommächte ein, Hiroshima zu besuchen. Am 6. August 1945 hatten die Amerikaner die Atombombe über dem westjapanischen Hiroshima abgeworfen. Am 9. August wurde Nagasaki Ziel eines Atomangriffs. Noch heute sterben immer noch verstrahlte Opfer.

Atom / Gedenktage
06.08.2012 · 04:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen