News
 

Hintergrund: Wie schlugen sich Ashton und Van Rompuy?

Herman Van Rompuy und Catherine AshtonGroßansicht
Brüssel (dpa) - Sie sind die neue Doppelspitze der EU und sie haben nach Auffassung ihrer Kritiker bislang keinen guten Start hingelegt. Die Außenbeauftragte Catherine Ashton und der ständige EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy absolvierten am Donnerstag ihren ersten gemeinsamen EU-Gipfel in ihren neuen Ämtern. Wie hat sich das neue Führungsduo geschlagen?

DER RATSPRÄSIDENT: Der sonst zurückhaltend auftretende Van Rompuy war ein bisschen stolz, als er nach dem Gipfel vor die Presse trat und den Journalisten in drei Sprachen antwortete. Er habe die Erklärung zu Notfallhilfe für Griechenland abgestimmt und dem EU-Rat vorgelegt. Auf eine Reporterfrage zur Reaktion der Finanzmärkte auf den von ihm vermittelten Kompromiss zu Finanzhilfen für Griechenland sagte der Christdemokrat: «Ich habe nicht die Märkte verfolgt, ich habe heute nachmittag gearbeitet. Mit «ich habe...» begann er seine Sätze am Donnerstag häufiger.

Auch wenn zugleich von einem deutsch-französischen Vorgehen die Rede war und beide Länder in einer entscheidenden Vorbesprechung die Erklärung abstimmten, stand der 62-Jährige Belgier durchaus im Rampenlicht. Zwar musste er aus technischen Gründen die Griechenland-Erklärung am Donnerstagmittag gleich zweimal verlesen - doch Van Rompuy war der unumstrittene Gastgeber, was er schon mit der Wahl der historischen Solvay-Bibliothek für das Treffen klargemacht hatte.

DIE HOHE BEAUFTRAGTE: Für Catherine Ashton ging es am Donnerstag auch ins Rampenlicht - jedoch erst am Abend, beim Wiener Opernball. Während des Gipfels war sie zwar bei den Gesprächen dabei, fiel aber wenig auf.

Einen Akzent konnte sie freilich setzen - dass die EU nun eine Militärmission nach Haiti schickt, um Unterkünfte für die Erdbebenopfer zu bauen, war ihr Beitrag. Doch die 53 Jahre alte britische Baronin setzte ihn nicht persönlich - sie überließ es ihrem Sprecher.

EU / Gipfel
11.02.2010 · 23:09 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen