News
 

Hintergrund: Tunesien seit der Unabhängigkeit

Berlin (dpa) - Tunesien zählt zu den Ländern mit dem höchsten Lebensstandard in Afrika. Ein historischer Rückblick:

Die 50er Jahre: Nach mehr als sieben Jahrzehnten unter französischer Herrschaft wird Tunesien 1956 unabhängig. Die Ernennung von Habib Bourguiba zum Staats- und Regierungschef vollendet 1957 den Übergang von der Monarchie zur Republik. Die neue Regierung trennt Staat und Religion, schafft das islamische Recht ab und leitet politische und wirtschaftliche Reformen ein.

Die 60er: Wirtschaftspolitisch experimentiert die Regierung Bourguiba mit Reformen, die sozialistische Züge tragen. Ausländische - vor allem französische - Grundbesitzer werden enteignet. Als Frankreich Tunesien die finanzielle Unterstützung entzieht, stürzt das Land in eine schwere Wirtschaftskrise.

Die 70er: Tunesien verfolgt einen wirtschaftsliberalen Kurs nach westlichem Vorbild. Der Aufschwung ist nicht zuletzt der Ausbeutung der Ölquellen zu verdanken. Eine Rezession beendet das tunesische Wirtschaftswunder. Hohe Arbeitslosenzahlen führen zu Streiks und blutigen Straßenschlachten.

Die 80er: Wirtschaftliche Probleme und soziale Spannungen führen 1987 zum Putsch. Der gerade ernannte Ministerpräsident Zine el Abidine Ben Ali setzt den greisen Bourguiba ab. Ben Ali geht rigoros gegen den islamischen Fundamentalismus vor und schafft es, die Wirtschaft wieder anzukurbeln.

Seit den 90ern: Ben Ali kann sich mit seiner Partei bei den Wahlen 1994 und 1999 behaupten. Bei einem islamistischen Terroranschlag auf der Ferieninsel Djerba 2002 sterben 21 Menschen, darunter 14 Deutsche. Eine Verfassungsänderung steigert Ben Alis Machtfülle noch weiter und erlaubt ihm Kandidaturen auch 2004 und 2009. Hohe Arbeitslosenzahlen lösen Ende 2010 gewaltsame Proteste aus. Dutzende Menschen sterben.

Links zum Thema
BBC-Chronologie
Konflikte / Soziales / Tunesien / Frankreich
14.01.2011 · 23:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen