News
 

Hintergrund: Stuttgart 21 und die Neubaustrecke in Zahlen

Stuttgart (dpa) - Stuttgart 21 und die geplante ICE-Neubautrasse nach Ulm sind eines der größten Bauvorhaben der Bahn. Die Kennzahlen:

- 250 Stundenkilometer Höchstgeschwindigkeit auf der Strecke

- 117 Kilometer neue Strecke, davon:

- 60 Kilometer Hochgeschwindigkeitstrasse von Wendlingen (Kreis Esslingen) nach Ulm

- 57 Kilometer für einen neuen Ring in Stuttgart, die Talquerung und die Anbindung über die Filderebene an die Strecke nach Ulm

- 100 Hektar freie Fläche in der Stuttgarter Innenstadt durch die Verlegung des Bahnhofs unter die Erde

- 63 Kilometer Tunnel, von denen 33 Kilometer Stuttgart 21 und 30 Kilometer der Neubaustrecke nach Ulm zuzuordnen sind

- 21 Tunnel, davon 16 bei Stuttgart 21 und 5 über 500 Meter lange auf der Neubaustrecke

- 55 Brücken, davon 18 bei Stuttgart 21 37 auf der Neubaustrecke

- 41 statt 61 Minuten Fahrzeit zwischen Stuttgart und Tübingen

- 28 statt 54 Minuten Fahrzeit zwischen Stuttgart und Ulm

- 7 Milliarden Euro Kosten, wovon gut 4,1 Milliarden auf Stuttgart 21 und 2,9 Milliarden auf die Neubautrasse entfallen

- 3 neue Personenbahnhöfe: der unterirdische Hauptbahnhof in Stuttgart, ein ICE-Halt an der Messe und am Flughafen und die S-Bahnstation Mittnachtstraße zur Erschließung des geplanten neuen Stadtviertels

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21 / Volksabstimmung
28.11.2011 · 22:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen