Günstigster Preis für Klammlose auf www.4lose.de Paypal
 
News
 

Hintergrund: Spannendes Rennen um Goldenen Schuh

David VillaGroßansicht
Johannesburg (dpa) - Noch nie war das Rennen um den Goldenen Schuh so spannend. Vor dem Anpfiff des Finales der Fußball-WM um 20.30 Uhr im Soccer City-Stadion von Johannesburg können sich noch drei Profis Hoffnungen auf die Auszeichnung als bester Torschütze des Turniers in Südafrika machen.

DFB-Shootingstar Thomas Müller steigt am Sonntagabend mit fünf Toren und drei Vorlagen als Führender des Rankings in den Flieger Richtung Heimat. Im Finale kann der Angreifer vom FC Bayern München nur noch von Spaniens David Villa und dem Niederländer Wesley Sneijder übertroffen werden. Beide haben fünf Tore, aber jeweils nur einen Assist auf ihrem Konto. Diego Forlan aus Uruguay hat die gleiche Quote wie das Final-Duo, kann aber nicht mehr eingreifen.

Sollten Villa und Sneijder im Finale nicht treffen oder nicht mehr als je zwei Vorlagen geben, wäre Müller WM-Torschützenkönig. Treffen beide Final-Kontrahenten einmal und stehen gleichlang auf dem Platz, würde Villa gewinnen, da er insgesamt drei Minuten weniger gespielt hat als der Niederländer.

Die FIFA vergibt den Goldenen Schuh nach folgenden Kriterien:

1. Anzahl erzielte Tore bei Gleichstand

2. Anzahl gegebene Vorlagen bei Gleichstand

3. weniger gespielte Minuten

Der Stand vor dem Finale:

1. Thomas Müller (Deutschland)5 Tore3 Vorlagen
2. David Villa (Spanien)5 Tore1 Vorlage529 Minuten
3. Wesley Sneijder (Niederlande)5 Tore1 Vorlage532 Minuten
4. Diego Forlan (Uruguay)5 Tore1 Vorlage654 Minuten
5. u.a. Miroslav Klose (Deutschland)4 Tore0 Vorlagen

Website FIFA

Fußball / WM / Torschütze
11.07.2010 · 15:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen