News
 

Hintergrund: Spaniens größte Flughäfen

Lotsenstreik in SpanienGroßansicht

Berlin (dpa) - Der Flughafen Madrid-Barajas ist der größte Flughafen Spaniens. 2009 wurden dort 48 Millionen Passagiere abgefertigt. Damit war er der elftgrößte Flughafen der Welt.

Zum Vergleich: Frankfurt/Main kam weltweit auf Platz neun (etwa 51 Millionen Passagiere), München auf Platz 30 (etwa 33 Millionen). Eine Übersicht über Spaniens 20 größte Flughäfen (gerundete Zahlen von 2009 laut Flughafenbehörde AENA):

- Madrid-Barajas: 48,4 Millionen Passagiere

- Barcelona: 27,4 Millionen

- Palma de Mallorca: 21,2 Millionen

- Malaga: 11,6 Millionen

- Gran Canaria: 9,2 Millionen

- Alicante: 9,1 Millionen

- Teneriffa Süd: 7,1 Millionen

- Girona: 5,3 Millionen

- Valencia: 4,7 Millionen

- Lanzarote: 4,7 Millionen

- Ibiza: 4,6 Millionen

- Teneriffa Nord: 4,1 Millionen

- Sevilla: 4,1 Millionen

- Fuerteventura: 3,7 Millionen

- Bilbao: 3,7 Millionen

- Menorca: 2,4 Millionen

- Santiago: 1,9 Millionen

- Reus (Katalonien): 1,7 Millionen

- Murcia-San Javier: 1,6 Millionen

- Asturias: 1,3 Millionen

Luftverkehr / Spanien
05.12.2010 · 10:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen