News
 

Hintergrund: Nordrhein-Westfalens Schulden

Düsseldorf (dpa) - Das Land Nordrhein-Westfalen hat mehr als 130 Milliarden Euro Schulden. Der Schuldenberg ist damit doppelt so hoch wie vor 15 Jahren. Ende 1995 betrug die Verschuldung 66,5 Milliarden Euro.

Nach Angaben des Finanzministeriums gelang es in NRW zuletzt 1973 dem sozialliberalen Kabinett des damaligen Ministerpräsidenten Heinz Kühn (SPD), einen ausgeglichenen Haushalt vorzulegen.

Verfassung / Haushalt / Nordrhein-Westfalen
18.01.2011 · 22:06 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen