News
 

Hintergrund: Neue Ressort-Verteilung bei der Bundesbank

BundesbankGroßansicht

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Bundesbank hat die Abberufung ihres umstrittenen Vorstandsmitglieds Thilo Sarrazin beantragt und ihm mit sofortiger Wirkung die Ressortverantwortung entzogen. Zuletzt hatte der 65-Jährige die Bereiche Informationstechnologie, Risiko-Controlling und Revision geleitet.

Mit sofortiger Wirkung tritt folgende Geschäftsverteilung in Kraft:

Präsident Axel Weber

- Kommunikation

- Revision

- Volkswirtschaft

- Forschungszentrum

Vizepräsident Franz-Christoph Zeitler

- Banken und Finanzaufsicht

- Recht

- Risiko-Controlling

Rudolf Böhmler

- Controlling, Rechnungswesen, Organisation

- Informationstechnologie

- Personal

- Verwaltung und Bau

- Ausbildungszentrum

Andreas Dombret

- Finanzstabilität

- Märkte

- Statistik

Carl-Ludwig Thiele - Bargeld - Zahlungsverkehr und Abwicklungssysteme

Thilo Sarrazin - Ohne Geschäftsbereich

Migration / Integration / Bundesbank / SPD
02.09.2010 · 22:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen