News
 

Hintergrund: Die wichtigsten Zahlen der Statistik

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat die Kriminalstatistik für 2010 vorgelegt. Die wichtigsten Zahlen:

20102009Veränderung
Straftaten insgesamt5,9 Mio6,05 Mio- 2,0 Prozent
Aufklärungsquote56,0 Prozent55,6 Prozent+ 0,4 %Punkte
Gewaltdelikte201 243208 446- 3,5 Prozent
darunter Mord/Totschlag22182277- 2,6 Prozent
Diebstähle2,3 Mio2,34 Mio- 1,8 Prozent
Betrugsdelikte968 162955 804+ 1,3 Prozent
Rauschgiftdelikte231 007235 842- 2,1 Prozent
Sachbeschädigungen700 801775 547- 9,6 Prozent
Computerkriminalität84 37774 911+ 12,6 Prozent
darunter Ausspähen/
Abfangen von Daten15 19011 491+ 32,2 Prozent
Innere Sicherheit / Kriminalität
20.05.2011 · 21:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen