News
 

Hintergrund: Die Wahlergebnisse der SPD-Vorsitzenden

Berlin (dpa) - Den SPD-Rekord hält Kurt Schumacher, der zwei Mal mit 99,7 Prozent zum Parteichef gewählt wurde. Bei den bisherigen Wahlen der SPD-Vorsitzenden seit 1946 erzielten die Kandidaten die folgenden Ergebnisse, gemessen am Anteil an den gültigen Stimmen:

Kurt Schumacher1946: 97,6 Prozent
Kurt Schumacher1947: 99,7
Kurt Schumacher1948: 99,7
Kurt Schumacher1950: 97,7
Erich Ollenhauer1952: 98,3
Erich Ollenhauer1954: 93,4
Erich Ollenhauer1956: 97,1
Erich Ollenhauer1958: 83,9
Erich Ollenhauer1960: 89,9
Erich Ollenhauer1962: 96,3
Willy BrandtFebruar 1964: 97,0
Willy BrandtNovember 1964: 96,9
Willy Brandt1966: 99,4
Willy Brandt1968: 97,6
Willy Brandt1970: 96,1
Willy Brandt1973: 94,4
Willy Brandt1975: 97,4
Willy Brandt1977: 95,4
Willy Brandt1979: 90,0
Willy Brandt1982: 91,1
Willy Brandt1984: 92,6
Willy Brandt1986: 92,6
Hans-Jochen Vogel1987: 95,5
Hans-Jochen Vogel1988: 98,8
Björn Engholm1991: 97,4
Rudolf ScharpingJuni 1993: 79,4
Rudolf ScharpingNovember 1993: 83,8
Oskar Lafontaine1995: 62,6
Oskar Lafontaine1997: 93,2
Gerhard SchröderApril 1999: 76,0
Gerhard SchröderDezember 1999: 86,3
Gerhard Schröder2001: 88,6
Gerhard Schröder2003: 80,8
Franz Müntefering2004: 95,1
Matthias Platzeck2005: 99,4
Kurt Beck2006: 95,1
Kurt Beck2007: 95,5
Franz Müntefering2008: 84,7
Sigmar Gabriel2009: 94,2
Sigmar Gabriel2011: 91,6
Parteien / SPD / Parteitag
05.12.2011 · 12:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen