News
 

Hintergrund: Die sieben Verlierer des Rankings

Frankfurt/Main (dpa) - Im strengsten Stress-Szenario der europäischen Bankenaufsicht CEBS für 2011 sind sieben europäische Banken und Bankengruppen durchgefallen. Dabei wurde von einem starken Konjunktureinbruch sowie einem kräftigen Wertverlust bei Staatsanleihen ausgegangen. Der Test gilt bei einer Kernkapitalquote ab 6,0 Prozent als bestanden - hier die Institute mit einer Quote unterhalb dieser Marke:

1. Diada Sparkassengruppe, Spanien (3,9 Prozent)

2. Cajasur Sparkassengruppe, Spanien (4,3 Prozent)

3. ATE Bank (Agricultural Bank of Greece), Griechenland (4,36 Prozent)

4. Unnim Sparkassengruppe, Spanien (4,5 Prozent)

5. Banca Civica Sparkassengruppe, Spanien (4,7 Prozent) Hypo Real Estate, Deutschland (4,7 Prozent)

6. Espiga Sparkassengruppe, Spanien (5,6 Prozent)

(Quelle: Bankenaufsicht CEBS)

Banken / Finanzen / EU
23.07.2010 · 23:07 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen