News
 

Hintergrund: Die reichsten Deutschen

Die Unternehmerin Susanne Klatten gilt als reichste Frau Deutschlands.Großansicht

New York/Berlin (dpa) - Der verstorbene Aldi-Gründer Theo Albrecht war laut der jüngsten «Forbes»-Liste drittreichster Deutscher - hinter seinem Bruder Karl und dem Versandhändler Michael Otto.

Demnach soll Theo Albrecht 16,7 Milliarden Dollar (rund 12,8 Milliarden Euro) mit seinem Discounter-Imperium verdient haben.

Das New Yorker Magazin veröffentlicht jedes Jahr seine - nicht unumstrittene - Liste der reichsten Menschen der Welt. Laut den Angaben aus dem März liegen weltweit der mexikanische Telekommunikations-Tycoon Carlos Slim Helu (53,5 Milliarden Dollar - 39,3 Milliarden Euro) und Microsoft-Gründer Bill Gates (53 Milliarden Dollar) vorn. Hier die Liste der zehn reichsten Deutschen (Zahlen in Milliarden Dollar, ein Euro entspricht etwa 1,30 Dollar):

RangName             VermögenBranche(Unternehmen)   AlterVorj.
10.Karl Albrecht        23,5   Aldi (Supermärkte)        90     6.
21.Michael Otto         18,7   Otto (Handel)             68    23.
31.Theo Albrecht        16,7   Aldi (Supermärkte)        88     9.
51.Susanne Klatten      11,1   BMW (Automobile)          48    35.
99.August von Finck      7,3   Merk Finck & Co (Bank)    80    69.
108.Klaus-Michael Kühne   6,6   Kühne+Nagel (Spedition)   73   107.
117.Curt Engelhorn        6,3   Boehringer Mann. (Pharma)84    71.
132.Stefan Quandt         5,7   BMW (Automobile)          44   108.
132.Reinhold Würth        5,7   Würth (Schrauben)         75    93.
154.Johanna Quandt        5,0   BMW (Automobile)          84   131.

(Quelle: Forbes-Magazin)

Handel
28.07.2010 · 21:46 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.11.2017(Heute)
22.11.2017(Gestern)
21.11.2017(Di)
20.11.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen