myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

Hintergrund: Die Fluggesellschaft Afriqiyah

Hamburg (dpa) - Die libysche Fluggesellschaft Afriqiyah mit Sitz in Tripolis wurde 2001 gegründet. Am 9. September 1999 wurde in Libyen der Vertrag zur Afrikanischen Union geschlossen.

Der Name der Airline ist von der arabischen Bezeichnung für den Kontinent abgeleitet und soll nach libyschem Verständnis die Zusammenarbeit der Staaten Afrikas symbolisieren. Das Datum 9.9.99 prangt als Logo auf allen Maschinen der Gesellschaft. Afriqiyah fliegt rund 30 Ziele vor allem in Afrika und Europa an. Die Flotte besteht aus zwölf Airbus- Maschinen, darunter fünf A320-200 mit bis zu 142 und drei A330-200 mit 230 Passagieren. 2008 wurden rund 650 000 Menschen transportiert.

Afriqiyah: http://dpaq.de/OOOES

Unfälle / Luftverkehr / Libyen
12.05.2010 · 23:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen