News
 

Hintergrund: Botnetz

Berlin (dpa) - Kriminelle kapern mitunter die Computer anderer Nutzer für ihre Zwecke. Ein Netzwerk solcher Rechner wird als Botnetz bezeichnet. Hacker infizieren die Computer mit einem Schadprogramm und können ihnen dann aus der Ferne Befehle erteilen.

Die eigentlichen Besitzer merken oft nichts davon. Botnetze werden zum Beispiel missbraucht, um Internetseiten mit massenhaften Anfragen lahmzulegen. Betrüger können darüber auch ungewollte E-Mail-Nachrichten (Spam) verschicken oder die Rechner für sogenannte Phishing-Attacken missbrauchen, bei denen es um den Zugang zu Online-Banking-Konten geht.

Links zum Thema
BSI zu Botnetzen
Internet / Kriminalität
21.01.2014 · 16:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen