News
 

Hilfspaket für EU-Sorgenkind Portugal rollt an

Lissabon (dpa) - Das Hilfspaket für das pleitebedrohte Euro-Land Portugal rollt an. Das 78 Milliarden Euro schwere Programm sei unter Dach und Fach, sagten Vertreter der EU und des Internationalen Währungsfonds. Nach Griechenland und Irland kommt Portugal damit als drittes Euro-Land an den EU-Finanztropf. Irland nimmt bereits 85 Milliarden Euro in Anspruch, Griechenland hatte schon vor der Bildung des EU-Rettungsfonds von einem Extra-Paket von 110 Milliarden Euro profitiert. Über den portugiesischen Fall entscheiden die EU-Finanzminister Mitte Mai.

EU / Finanzen / Portugal
05.05.2011 · 15:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen