News
 

Hilfsgelder für ehemalige Heimkinder stehen bereit

Berlin (dpa) - Hunderttausende Westdeutsche, die zwischen 1949 bis 1975 in Kinderheimen unter Psychoterror, Zwangsarbeit und körperlichen Misshandlungen litten, können jetzt finanzielle Hilfen beantragen. Aus dem Fonds «Heimerziehung West» stehen ab sofort 120 Millionen Euro zur Verfügung, teilten katholische und evangelische Kirche sowie mehrere Wohlfahrtsverbände mit. Bis in die 70er Jahre wurden in der Bundesrepublik schätzungsweise bis zu 800 000 Heimkinder misshandelt, gedemütigt oder auch sexuell missbraucht.

Gesellschaft / Kinder
02.01.2012 · 13:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen