News
 

Hilflos im Schnee - Tief «Keziban» stoppt Autos und Bahnen

Hamburg (dpa) - Das Schneechaos bereitet Autofahrern und der Bahn teilweise immer noch Probleme. Tief «Keziban» hat die Menschen im Nordosten Deutschlands mit bis zu 40 Zentimetern Neuschnee überrascht. Fahrten mit Bahn, Bus oder Auto sind vielerorts unmöglich. In Mecklenburg-Vorpommern gibt es teilweise selbst für Räumfahrzeuge und Abschleppdienste kein Durchkommen mehr. Bundesweit gab es hunderte wetterbedingte Unfälle. Etliche Autobahnen mussten zeitweise gesperrt werden. Inzwischen entspannt sich die Lage.
Wetter / Verkehr
30.01.2010 · 18:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen