News
 

Hilfe für Tsunami-Opfer läuft schleppend an

Jakarta (dpa) - Nach dem schweren Erdbeben und dem Tsunami auf den Mentawai-Inseln in Indonesien läuft die Hilfe nur schleppend an. Die ersten größeren Hilfslieferungen trafen erst in der vergangenen Nacht dort ein. Laut Helfern fehlt auf den Inseln Benzin, um die Hilfsgüter an die weit versprengten Überlebenden zu verteilen. Hunderte Verletzte warten außerdem dringend auf ärztliche Hilfe. Präsident Susilo Bambang Yudhoyono hat sein Reise zum ASEAN-Gipfel in Hanoi abgebrochen, um sich vor Ort ein Bild über die Zerstörung zu machen.

Erdbeben / Indonesien
28.10.2010 · 07:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen