News
 

Hightech-Exporte im ersten Halbjahr deutlich gestiegen

Berlin (dts) - Die deutschen Exporte von Produkten der Informations- und Kommunikationstechnik (ITK) haben im ersten Halbjahr 2010 wieder kräftig zugelegt. Wie der Branchenverband Bitkom am Donnerstag mitteilte, stiegen die Ausfuhren von Computern, Handys und Netzwerktechnik sowie Unterhaltungselektronik im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13 Prozent auf 13,4 Milliarden Euro. Im Krisenjahr 2009 war der Export von ITK-Produkten noch um 23 Prozent eingebrochen.

Den stärksten Zuwachs erzielten die Exporteure von Kommunikationstechnik mit einem Plus von 22 Prozent auf 4,5 Milliarden Euro im ersten Halbjahr. Hersteller von IT-Hardware (Computer, Drucker, Zubehör) steigerten ihre Ausfuhren um zwölf Prozent auf 6,6 Milliarden Euro. Die Exporte von Unterhaltungselektronik legten um 1,4 Prozent auf 2,3 Milliarden Euro zu.
DEU / Computer / Unternehmen / Internet / Telekommunikation
16.09.2010 · 10:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen