News
 

Hiddensee wartet auf Lebensmittel - Hubschrauber startet

Vitte (dpa) - Hiddensee wartet weiter auf Lebensmittel. Die Ostseeinsel ist seit vergangener Woche von der Außenwelt abgeschnitten. Ein Eisbrecher drehte gestern wegen des starken Eises vor der Insel ab. Heute soll mindestens ein Hubschrauber mit Lebensmitteln und Medikamenten zur Insel starten. Das sagte eine Sprecherin des Landkreises Rügen. Auf dem Rückflug könnten Urlauber auf eigene Kosten mitfliegen. Seit gestern gibt es weder frisches Brot, noch Butter und Kartoffeln auf der Insel mit 1050 Einwohnern.
Wetter / Ostsee
02.02.2010 · 09:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen