News
 

Hessischer Innenminister sieht Hells-Angels-Gruppen geschwächt

Wiesbaden (dpa) - Hessens Innenminister Boris Rhein sieht durch das Verbot der beiden Frankfurter Hells-Angels-Clubs deren Aktionsfähigkeit deutlich und massiv eingeschränkt. Durch das Einfrieren der Konten sei ihnen auch die finanzielle Basis entzogen worden, sagte der CDU-Politiker. Im Zentrum der Tätigkeit beider Gruppen stünden Drogenhandel, Prostitution und Menschenhandel. Das Verbot sei ein unmissverständliches Signal, dass ein Staat im Staat nicht geduldet werde.

Kriminalität
30.09.2011 · 15:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen