News
 

Hessische Ministerin für mehr Familiensinn an Hochschulen

Berlin (dts) - Die hessische Wissenschaftsministerin Eva Kühne-Hörmann hat sich für mehr Familiensinn im Wissenschaftsbetrieb ausgesprochen. "Eltern benötigen an den Hochschulen jemanden, der ihnen den Rücken stärkt", sagte Kühne-Hörmann auf einer Tagung des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) zum Thema "Bitte mit Familie". Acht Hochschulen in Deutschland arbeiten seit mehr als zwei Jahren gemeinsam daran, Familie und Studium beziehungsweise Karriere miteinander zu vereinbaren. Einige der Lösungen wären Teilzeitstudienangebote, E-Learning-Angebote, Mentoringprogramme für Studierende und Hilfestellungen für ein Auslandsstudium mit Kind. Laut bisherigen Statistiken wünschen sich rund 78 Prozent aller kinderlosen Studierenden und Mitarbeiter an Hochschulen ein Kind, aber nur sieben Prozent der Studierenden haben Kinder.
DEU / Bildung / Familien / Gesellschaft / Daten
17.03.2010 · 12:10 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen