News
 

Hessens FDP-Chef Hahn: Schwarz-Gelb braucht mehr Führung

Berlin (dts) - Der FDP-Vorsitzende aus Hessen, Jörg-Uwe Hahn, fordert eindeutig mehr Führungsstärke für die schwarz-gelbe Regierung von Angela Merkel. "Die Kanzlerin muss in den nächsten Tagen entscheiden, ob sie eine Kanzlerin einer bürgerlichen Regierung werden will", sagte er gegenüber der ARD-Sendung "Bericht aus Berlin". Merkel sei bisher eine Kanzlerin mit dem "Joker Große Koalition". Sie müsse jetzt entscheiden, "ob sie vom dem Joker Abstand nimmt und ernsthaft diese Regierung führen will. Wenn sie es nicht macht, habe ich das Gefühl, dass die Berliner Koalition in der Endkurve ist", teilte Hahn weiter mit.
DEU / Parteien
05.06.2010 · 16:39 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen