News
 

Hessen: Unbekannter schießt auf Taxifahrer

Mannheim (dts) - Im hessischen Viernheim kam es vergangene Nacht zu einem versuchten Tötungsdelikt an einem Taxifahrer. Gegen 22:55 Uhr waren zwei bisher noch nicht identifizierte Männer als Fußgänger unterwegs und kamen laut streitend aus Richtung der Viernheimer Innenstadt am Bahnhof an. Ein dort auf Gäste wartender Taxifahrer wollte den Streit zwischen den beiden Männer schlichten, worauf einer plötzlich eine Pistole zog und einen Schuß auf den 34-jährigen Taxifahrer abgab. Nach der Schußabgabe flüchteten die Täter zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Fahrer erlitt einen Bauchverletzung und wurde anschließend einer Notoperation unterzogen. Er befindet sich mittlerweile außer Lebensgefahr. Die polizeiliche Fahndung nach dem Täter, die mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers durchgeführt wurde, verlief bislang ergebnislos.
DEU / HES / Tötungsdelikt
08.11.2009 · 11:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen