News
 

Hessen: Überraschungsei dient als Drogen-Versteck

Darmstadt (dts) - In Darmstadt hat die Polizei bei einer Durchsuchung Reste von Drogen in einem Überraschungsei gefunden. Auf das Kinder-Schoko-Ei waren die Beamten einer Fahndungs- und Kontrolleinheit gestern bei der Überprüfung eines Autofahrers aufmerksam geworden. In dem Überraschungsei waren weiße Pulverreste und eine Rasierklinge versteckt. Das ließ die Fahnder vermuten, dass der 39-Jährige zuvor Drogen konsumiert hatte. Ein Test bestätigte den Verdacht. Gegen den Darmstädter wurde Anzeige wegen Besitz von Rauschgift und Fahren unter Drogeneinfluss in die Wege geleitet.
DEU / HES / Kriminalität / Polizeimeldung / Kurioses
17.06.2010 · 16:02 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen